DAX®13.239,81-0,55%TecDAX®3.081,27-0,43%S&P 500 I3.664,61-0,14%Nasdaq 10012.456,41+0,01%
finanztreff.de

Puma: Aktie nach Analystenkommentar gefragt

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Die Aktien von Puma profitieren am Freitag von einem Analystenkommentar. Zum Xetra-Handelsstart legten die Papiere dies Sportartikelherstellers rund zwei Prozent zu. Zuvor hatte das Analysehaus Mainfirst die Titel des Sportartikelherstellers von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 66 auf 95 Euro angehoben.

Der Sportartikelhersteller dürfte bei der Vorlage der Zahlen zum dritten Quartal mit seiner Umsatz- und Kostenentwicklung beeindrucken, schrieb Analyst Cedric Lecasble. Auch längerfristig ist er optimistischer geworden und erwartet nun für 2023 eine Profitabilität (Ebit-Marge) von zehn Prozent. Bisher hatte Lecasble mit einer Eibt-Marge von 8,8 Prozent im Jahr 2023 gerechnet. 

Das macht die Aktie von Puma

Am Freitag kann die Puma-Aktie +0,73% weiter zulegen. Auf Sicht von zwölf Monaten liegen die Papiere rund 16 Prozent vorne. Gegenüber dem Corona-Tief hat sich der Kurs inzwischen nahezu verdoppelt. 

Zwölf-Monats-Chart Puma in Euro
Mit Material von dpa-AFX.
Schlagworte:
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen