DAX®15.400,41+0,00%TecDAX®3.360,74-1,95%Dow Jones 3034.865,30+0,25%Nasdaq 10013.399,26-2,34%
finanztreff.de

Qiagen: Das sagen die Experten zur Übernahmespekulation

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Wenige Monate nach der geplatzten Übernahme durch Thermo Fisher Scientific scheint Qiagen erneut ins Visier eines Wettbewerbers geraten zu sein. Laut Insidern prüft der US-Diagnostik-Spezialist Quidel einen Zusammenschluss mit dem MDAX-Konzern.

Qiagen gilt mit seinen Corona-Tests selbst als Profiteur der Pandemie. Als solcher gilt auch Quidel, der ebenfalls Tests auf das Virus anbietet. Im Mai hatte die US-Arzneimittelbehörde FDA dem Konzern die erste Notfallgenehmigung für dessen Antigentest erteilt.

"Aus Sicht von Quidel mag es sinnvoll sein, die eigene hohe Bewertung zu nutzen nach der Markteinführung mehrerer SARS-Covid-19-Tests", merkte Experte Ulrich Huwald von Warburg Research an. Angesichts der Bewertung von Qiagen würde ein Deal aber eine Fusion unter Gleichen sein.

Von der Commerzbank hieß es ferner, bei einem Zusammenschluss der beiden Unternehmen wäre die Abhängigkeit von Covid-19-Umsätzen recht hoch. Das berge mit Blick auf 2022 "Herausforderungen". Aus dieser Sicht wäre eine Fusion nicht angesagt.

Das macht die Aktie von Qiagen

Nicht gerade euphorisch ist daher an der Börse der mögliche Deal aufgenommen worden. Nach einem Plus der Qiagen-Aktien -1,49% von knapp drei Prozent im frühen Handel lagen diese zuletzt nur noch 0,1 Prozent im Plus.

Mit Material von dpaAFX.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 19 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen