DAX®15.531,75-0,72%TecDAX®3.901,55-1,27%Dow Jones 3034.798,00+0,10%Nasdaq 10015.329,68+0,09%
finanztreff.de

Roboter und Elektroautos: Nvidia bringt BMW 30 Prozent Vorteil im Kampf gegen Tesla und Daimler

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Die Künstliche Intelligenz ist entscheidend beim Selbstfahren von Elektroautos aber auch schon bei deren Produktion. Jetzt sagte Milan Nedeljković, BMW-Produktionsvorstand dem Handelsblatt: „Wir werden bis 2025 die Produktionskosten pro Fahrzeug um 25 Prozent senken - gemessen am Niveau von 2019.“Bisher baut BMW knapp über zwei Millionen Autos doch schon „vor 2030“ rechnet er mit einer Kapazität von drei Millionen. Vor allem die ab 2025 startende Plattform „Neue Klasse“ soll die Komplexität beim Bau von BMWs mit verschiedenen Antrieben entscheidend verringern. Der Clou ist dabei der Einsatz von Nvidia: „Mit der Nvidia Plattform Omniverse können wir künftig unsere Planungsprozesse um rund 30 Prozent effizienter gestalten“, so der BMW-Topmanager.

Florian Söllner

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

NVIDIA Corporation
NVIDIA Corporation - Performance (3 Monate) 188,80 -1,31%
EUR -2,50
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
15.09. CREDIT SUISSE Positiv
Nachrichten

23.09.
wikifolio
Verbio veröffentlicht Quartalsergebnisse GAMESTOP CORP. A 158,90 -2,52%
14.09. Nvidia: Schlechte Nachrichten – nicht nur für Gamer NVIDIA Corporation 188,80 -1,31%

10.09.
wikifolio
Schwerpunkt der Woche: EinBruch in der Automobilgeschichte Apple Inc. 125,24 +0,14%
Weitere Wertpapiere...
Tesla Incorporated 658,90 +2,76%
EUR +17,70

DER AKTIONÄR

DER AKTIONÄR Täglich aktuelle Nachrichten zu den Themen Börse, Finanzen und Wirtschaft liefert Ihnen das Anlegermagazin DER AKTIONÄR im Web, als App oder am Zeitungskiosk."

» Alle News von DER AKTIONÄR

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 39 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen