DAX®15.313,17+0,77%TecDAX®3.393,95+0,26%S&P 500 I4.200,99-0,03%Nasdaq 10013.613,73+0,82%
finanztreff.de

RTL: Ausblick für 2021 beflügelt

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Die RTL-Gruppe schaut nach dem Corona-Jahr 2020 zuversichtlich auf das laufende Jahr. Die Erlöse sollen aus eigener Kraft um rund 8 Prozent auf 6,2 Milliarden Euro steigern, wie RTL am Freitag in Luxemburg bei der Vorlage endgültiger Jahreszahlen mitteilte und konnte damit bei den Anlegern punkten. 

Das bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Firmenwertabschreibungen (bereinigtes Ebita) soll demnach um rund 14 Prozent auf 975 Millionen Euro zulegen. Beide Werte würden damit allerdings unter denen des Vor-Corona-Jahres 2019 liegen.

Bereits Ende Januar hatte die RTL-Gruppe Eckdaten für 2020 bekannt gegeben. Die Corona-Krise hatte in dem Jahr teilweise auf das Geschäft mit Werbung gedrückt. So ging der Umsatz um knapp ein Zehntel auf sechs Milliarden Euro zurück. Das operative Ergebnis fiel mit rund 850 Millionen Euro rund ein Viertel geringer aus als noch im Jahr zuvor. Wie der Konzern nun am Freitag mitteilte sank der auf die Anteilseigner entfallene Gewinn um rund ein Drittel auf 492 Millionen Euro.

Stattliche Dividendenzahlung geplant

Dennoch will der Medienkonzern für 2020 eine Dividende in Höhe von 3,00 Euro zahlen. In der Corona-Pandemie hatte er seine Ausschüttung kassiert. Künftig will die Sendergruppe wieder mindestens 80 Prozent des bereinigten Nettoergebnisses an ihre Aktionäre weiterzugeben. Auf dem aktuellen Kursniveau von 49,12 Euro entspricht dies einer Rendite von 6,1 Prozent. 

Das macht die Aktie von RTL

Die RTL-Aktie legte am Freitagmorgen zeitweise 0,5 Prozent auf 49,44 Euro zu. Seit Jahresanfang damit auf rund 24 Prozent. Mittelfristig betrachtet zählen die RTL-Papiere jedoch zu den Verlieren: Gegenüber dem 2015er-Hoch bei 96,80 Euro hat die Aktie rund 50 Prozent an Wert eingebüßt. 

Sechs-Monats-Chart RTL (in Euro)
Mit Material von dpaAFX.
Schlagworte:
, , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Sorge vor der steigenden Inflation wächst; mit welchen Assets Klassen versuchen Sie Ihr Depot zu diversifizieren?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen