DAX®15.603,88-1,94%TecDAX®3.504,31-2,41%Dow Jones 3034.265,37-1,30%Nasdaq 10014.438,40-2,75%
finanztreff.de

Salesforce: Sentiment verschlechtert, Bodenbildung missglückt – Teilverkauf!

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Seit der Veröffentlichung der Q3-Zahlen Ende November befindet sich die Salesforce-Aktie auf Talfahrt. Im neuen Jahr geht es mit den Abverkäufen weiter – und am Mittwoch belasten gleich zwei negative Faktoren.

Zum einen haben die Analysten der UBS am Dienstagabend ihr Anlagevotum von „Buy“ auf „Neutral“ gesenkt und das Kursziel von 315 auf 265 Dollar heruntergeschraubt. Der betreuende Analyst Karl Keirstead sieht damit ausgehend vom Dienstagsschlusskurs nur noch ein Potenzial von 6,7 Prozent für die Salesforce-Aktie.

In seiner Studie schrieb der Analyst, dass einige Geschäftskunden ihre Ausgaben anscheinend so stark reduzieren, dass es sichtbare Auswirkung auf die Umsatzentwicklung von Salesforce haben könne. „Es scheint wahrscheinlich, dass sich das organische Wachstum von Salesforce im Jahr 2022 abschwächen wird“, so Keirstead. „Dies könnte die positiven Auswirkungen der verbesserten Margen überwiegen.“

Die Studie hat die Salesforce-Aktie im nachbörslichen Dienstagshandel bereits kräftig belastet und dadurch zu einem zweiten negativen Impuls geführt – nämlich den Rückfall unter die 250-Dollar-Marke. Nach dem Kurssturz im November hatte das US-Papier an dieser Unterstützung eine Bodenbildung versucht. Diese ist nun jedoch missglückt. Auch die Rückeroberung der 200-Tage-Linie bei 253,74 Dollar scheiterte damit – klare charttechnische Verkaufssignale.

Benedikt Kaufmann

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

DER AKTIONÄR

DER AKTIONÄR Täglich aktuelle Nachrichten zu den Themen Börse, Finanzen und Wirtschaft liefert Ihnen das Anlegermagazin DER AKTIONÄR im Web, als App oder am Zeitungskiosk."

» Alle News von DER AKTIONÄR

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 04 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen