DAX®15.512,28-0,48%TecDAX®3.706,19-0,54%S&P 500 I4.462,70-0,19%Nasdaq 10015.146,92+0,63%
finanztreff.de

Sartorius: Diese Firma ist das nächste Übernahmeziel

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Der Pharma- und Laborausrüster Sartorius steigt beim Freiburger Reagenzienhersteller Cellgenix ein. Über seinen Teilkonzern Stedim Biotech werden für rund 100 Millionen Euro in bar zunächst rund 51 Prozent der Anteile von Cellgenix übernommen, wie Sartorius am Freitag in Göttingen mitteilte. Die verbleibenden Anteile will der Konzern dann zu Beginn der Jahre 2023 und 2026 erwerben.

Cellgenix mit Hauptsitz in Freiburg produziert den Angaben zufolge wichtige Komponenten für die Herstellung von Zell- und Gentherapien. Das 1994 gegründete Unternehmen zählt derzeit rund 70 Beschäftigte und erzielte 2020 einen Umsatz von mehr als 20 Millionen Euro. Die operative Gewinnmargen (Ebitda-Marge) sei sehr deutlich zweistellig gewesen. Wie es weiter hieß, will Sartorius den Standort Freiburg deutlich erweitern und diesen innerhalb des Konzerns als Kompetenzzentrum im Bereich der Entwicklung und Produktion "qualitätskritischer" Rohmaterialien für den Zell- und Gentherapiemarkt etablieren.

Das macht die Sartorius-VZ-Aktie

Bei den Anlegern kam der Übernahme-Deal gut an: Die Sartorius-Vorzüge -0,46% verteuerten sich am Freitagnachmittag um 1,3 Prozent auf 446,40 Euro. Damit setzten sich die Papiere weiter von der 50-Tage-Linie ab, die aktuell bei 422,91 Euro verläuft und als kurzfristiger Indikator für den Trend einer Aktie gilt. 

Sechs-Monats-Chart Sartorius Vz (in Euro)
Mit Material von dpa-AFX.
Schlagworte:
, , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 42 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen