DAX ®12.797,42+2,15%TecDAX ®3.025,27+0,73%S&P 5003.179,60+1,70%NASDAQ10.501,86+1,46%
finanztreff.de

Schaeffler: Das ist erstaunlich

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Der Auto- und Industrie-Zulieferer Schaeffler hat auch im dritten Quartal unter der Schwäche der Automärkte gelitten. Unter dem Strich sank der auf die Aktionäre entfallende Gewinn um knapp ein Fünftel auf 212 Millionen, wie das im SDAX +1,57% notierte Unternehmen am Dienstag in Herzogenaurach mitteilte.

Zwar verbuchte das Traditionsunternehmen im dritten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum einen Umsatzanstieg um 2,6 Prozent auf 3,6 Milliarden Euro. Währungsbereinigt hätte das Plus aber nur 1,2 Prozent betragen. Das bereinigte operative Ergebnis (Ebit) ging um acht Prozent auf 327 Millionen Euro zurück, die Ebit-Marge lag mit 9,1 Prozent einen Prozentpunkt unter dem Vorjahreswert.

Die bereits im Sommer gekappte Prognose bestätigte der Konzern. Für 2019 rechnet Schaeffler demnach mit einem währungsbereinigten Umsatzrückgang von minus ein Prozent bis zu einem Wachstum von ein Prozent. Sowohl der gestiegene Quartalsumsatz als auch das rückläufige operative Ergebnis (Ebit) fielen besser als erwartet aus. Die Marge auf den Betriebsgewinn (Ebit) vor Sondereffekten dürfte bei sieben bis acht Prozent liegen.

Zudem gab Schaeffler bekannt, das Finanzchef Dietmar Heinrich seinen noch bis zum 31. Juli 2020 laufenden Vertrag aus persönlichen Gründen nicht verlängern werde. Ein Nachfolger steht noch nicht fest.

Die Gewinnerliste im Nebenwerte-Index SDax +1,57% führte der Auto- und Industriezulieferer Schaeffler +1,95% mit einem Kurssprung von knapp zehn Prozent an. Der zugleich vermeldete Abschied des Finanzchefs beunruhigte die Anleger nicht. Dietmar Heinrich hat angekündigt, seinen bis zum 31. Juli 2020 laufenden Vertrag aus persönlichen Gründen nicht zu verlängern.

Schlagworte:
, , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 28- stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen