DAX®15.603,88-1,94%TecDAX®3.504,31-2,41%S&P 500 I4.399,10-1,89%Nasdaq 10014.438,40-2,75%
finanztreff.de

Schlussglocke: Paypal und Novavax knicken ein, Pinterest fliegt – Tesla nach Zahlen leichter

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Zur Wochenmitte hat es der US-Leitindex auf einen weiteren Höchststand geschafft. Mit 35.669,69 Punkten überwand der Dow am Mittwoch das bisherige Rekordhoch von Mitte August. Gut kamen bei den Anlegern die höher gesteckten Gewinnziele des Telekomriesen Verizon und des Pharmakonzerns Abbott Laboratories an. Damit könnte sich immer mehr ein guter Verlauf der Saison der Quartalsberichte abzeichnen. Zur Schlussglocke verzeichnete der Dow ein Plus von 0,43 Prozent auf 35.609,34 Zähler.Der marktbreite S&P 500 legte um 0,37 Prozent auf 4.536,19 Punkte zu und schrammte nur knapp an einem weiteren Höchststand vorbei. Für den technologielastigen Nasdaq 100 ging es indes um 0,14 Prozent moderat abwärts. Der Index ist noch etwas weiter vom Rekordhoch von Anfang September entfernt.

Die Aktien des sozialen Bildernetzwerks Pinterest profitierten von Spekulationen um seine Übernahme. Der Online-Bezahldienst Paypal habe Interesse, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg. Pinterest-Aktien sprangen um fast 13 Prozent nach oben, während Paypal um nahezu fünf Prozent nachgab.

Unterdessen erlebten die Aktien des Corona-Impfstoff-Entwicklers Novavax einen Kurseinbruch um fast 15 Prozent. Laut einem Bericht des Online-Portals Politico kämpft das Unternehmen vor der Zulassung des Mittels mit Produktionsschwierigkeiten. Wie das Portal unter Berufung auf informierte Kreise berichtete, gibt es Probleme, die hohen Qualitätsstandards der Regulierungsbehörde zu erfüllen.

Nach US-Börsenschluss hat der Elektroauto-Pionier Tesla seine Zahlen zum abgelaufenen dritten Quartal vorgelegt. Diese sind gemischt ausfallen, im Anschluss gab der Tech-Wert etwas nach.

Michel Doepke

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

Abbott Laboratories
Abbott Laboratories - Performance (3 Monate) 111,40 +1,46%
EUR +1,60
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Nachrichten
10.01. Diagnostik-Aktien: Die Testwelle rollt Abbott Laboratories 111,40 +1,46%
20.12. Abbott Laboratories: Der Dauerläufer Abbott Laboratories 111,40 +1,46%
18.12. Abbott Laboratories: "Schnelltests werden in den kommenden Monaten von entscheidender Bedeutung sein" Abbott Laboratories 111,40 +1,46%
Weitere Wertpapiere...
Tesla Incorporated 827,10 -0,31%
EUR -2,60
PayPal Holdings Inc. 143,18 -0,69%
EUR -1,00
Pinterest Inc. 29,45 -7,82%
USD -2,50
NOVAVAX INC. DL-,01 73,14 -2,13%
EUR -1,59
+ alle anzeigen

DER AKTIONÄR

DER AKTIONÄR Täglich aktuelle Nachrichten zu den Themen Börse, Finanzen und Wirtschaft liefert Ihnen das Anlegermagazin DER AKTIONÄR im Web, als App oder am Zeitungskiosk."

» Alle News von DER AKTIONÄR

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 04 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen