DAX®15.399,65+1,34%TecDAX®3.427,58+1,26%S&P 500 I4.230,62+0,67%Nasdaq 10013.719,63+0,78%
finanztreff.de

Shop Apotheke: Kräftiges Wachstum zum Jahresbeginn

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Die Shop Apotheke ist mit einem kräftigen Umsatzanstieg ins neue Jahr gestartet. Über 22 Prozent Wachstum können die Anleger am Mittwoch überzeugen – das treibt die Aktie des Online-Arzneimittelhändlers an.

Der Umsatz legte nach vorläufigen Berechnungen um 22,5 Prozent auf 284 Millionen Euro zu, wie das MDAX-Unternehmen mitteilte. Die Zahl der aktiven Kunden erhöhte sich in den ersten drei Monaten um eine halbe Million auf 6,8 Millionen und lag damit 1,8 Millionen höher als ein Jahr zuvor.

Während die Erlöse in der Region Deutschland, Österreich und Schweiz nur um 15 Prozent zulegten, sprangen sie in Belgien, Frankreich, Italien und den Niederlanden um insgesamt 71 Prozent nach oben. Das Unternehmen ist einer der größten Profiteure der Corona-Krise und des dadurch beschleunigten Trends zum Online-Shopping.

Für das laufende Jahr peilt Unternehmenschef Stefan Feltens weiterhin ein Umsatzplus von rund 20 Prozent oder mehr an. Vom Umsatz sollen 2,3 bis 2,8 Prozent als bereinigtes EBITDA beim Unternehmen hängen bleiben. Seine endgültigen Quartalszahlen will das Unternehmen am 6. Mai veröffentlichen.

Das macht die Aktie der Shop Apotheke

Zumindest im vorbörslichen Handel verlieh die Umsatzentwicklung den Aktien der Shop Apotheke +5,29% frischen Schwung. Bis zu vier Prozent ging es nach oben – zuletzt lagen die MDAX-Papiere jedoch nur noch 1,4 Prozent im Plus.

Nach ihrem Rückschlag vom Rekordhoch hatten sich sie Aktien der Shop Apotheke in den letzten Tagen im Bereich der 90-Tage-Linie stabilisiert. Ein charttechnisches Signal für den Beginn eines neuen Aufwärtstrends wäre der Sprung über die 193-Euro-Marke.

Mit Material von dpaAFX.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 19 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen