DAX®15.195,97+0,44%TecDAX®3.480,69+0,26%Dow Jones 3034.137,31+0,93%Nasdaq 10013.935,15+0,91%
finanztreff.de

Siemens Energy heftig getroffen, aber …

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Unter den stärksten Verlierern des Tages im MDAX ist auch die Aktie von Siemens Energy zu finden. Diese hatte sich in den vergangenen Monaten extrem stark entwickelt, muss am heutigen Dienstag aber kräftig Federn lassen. Auf der Handelsplattform Tradegate geht es bei dem Papier am Abend gut vier Prozent nach unten auf 30,10 Euro.Vom heutigen Kurseinbruch wurde auch zahlreiche weitere Aktien aus der Energiebranche erfasst. Die Aktie von Nordex verliert beispielsweise sogar gut sieben Prozent auf derzeit 22,60 Euro. Nordex galt dabei in den vergangenen Monaten vor allem als Profiteur des Energiewandels und der weltweit lockeren Geldpolitik. Doch neuerdings findet hier angesichts aufgekommener Inflations- und Zinssorgen ein Umdenken unter den Anlegern statt, so Marktanalyst Michael McCarthy von CMC Markets.

Marion Schlegel

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

DER AKTIONÄR

DER AKTIONÄR Täglich aktuelle Nachrichten zu den Themen Börse, Finanzen und Wirtschaft liefert Ihnen das Anlegermagazin DER AKTIONÄR im Web, als App oder am Zeitungskiosk."

» Alle News von DER AKTIONÄR

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Apple stellte ihr neues Produkt vor -AirTags, kleine Plättchen, die man an Gegenständen wie Schlüsseln anbringen kann, um diese schnell wiederzufinden.Glauben Sie, dass die AirTags ein Erfolg werden?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen