DAX®15.506,74+1,03%TecDAX®3.896,16-0,29%Dow Jones 3034.365,21+1,31%Nasdaq 10015.147,18+0,79%
finanztreff.de

Siemens Healthineers: Kapitalerhöhung kommt nicht gut

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Der Medizintechnik-Konzern Siemens Healthineers hat sich für den Varian-Zukauf 2,34 Milliarden Euro am Kapitalmarkt besorgt. Bei der Kapitalerhöhung wurden die 53 Millionen neuen Aktien für 44,10 Euro das Stück in einem beschleunigten Platzierungsverfahren an institutionelle Anleger verkauft, wie Siemens Healthineers in der Nacht zu Donnerstag mitteilte. Etwa 16,2 Prozent des Platzierungsvolumens ging an den Staatsfonds des Emirats Katar (Qatar Investment Authority, QIA).

Mit dem Geld will Siemens Healthineers einen Teil des Kredits zurückzahlen, den ihm die Konzernmutter für den Kauf des US-Krebsspezialisten Varian bereitgestellt hatte. Weitere Aktien sollen für den Varian-Kauf nicht platziert werden, teilte Siemens Healthineers weiter mit. Es ist die zweite Kapitalerhöhung für die Übernahme, im September hatte sich Siemens Healthineers bereits knapp 3 Milliarden Euro für den gut 16 Milliarden US-Dollar teuren Zukauf beschafft.

Am Donnerstag rutscht die Aktie von Siemens Healthineers -1,60% deutlich ab. Der gleitende 50-Tage-Durchschnitt wurde deutlich unterschritten (siehe Chart). Ein Händler sagte, die Kapitalmaßnahme sei ein offenes Geheimnis gewesen und habe zuletzt wie ein Damoklesschwert über den Aktien gehangen. Kursschwächen sollten Anleger bei dem MDAX-Wert als Kaufchance begreifen. (Mit Material von dpa-AFX)

Sechs-Monats-Chart Siemens Healthineers (in Euro)
Schlagworte:
, , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
El Salvador führt als erstes Land den Bitcoin als Währung ein. Sollten die anderen Länder nachziehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen