DAX®15.257,04-4,15%TecDAX®3.821,83-1,25%Dow Jones 3034.899,34-2,53%Nasdaq 10016.025,58-2,09%
finanztreff.de

Teamviewer: Talfahrt dauert an – Aktie markiert Rekordtief

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Bei Teamviewer zeichnet sich auch am Dienstag keine Erholung vom Rekordtief ab. Nach der Kurshalbierung in elf Handelstagen hielten sich die Papiere des Softwareherstellers vorbörslich auf der Handelsplattform Tradegate nur mit Mühe über dem Tiefstand von 13,89 Euro. Ein negativer Analystenkommentar der Deutschen Bank erhöhte den Abwärtstruck im regulären Handel jedoch zusätzlich. 

Der Analyst Gianmarco Conti von der Deutschen Bank zeichnete in einer aktuellen Studie ein düsteres Bild. Die jüngste Gewinnwarnung sei nicht nur ein Großreinemachen gewesen, so der Experte. Das Ausmaß habe überrascht, und es werde nun klar, dass es nicht nur ein temporärer Rückschlag sei. Vielmehr habe der Trend gedreht, die Konkurrenz nehme zu und auch die Kostenbasis sei gestiegen.

Er sei in den vergangenen Tagen oft gefragt worden, ob die Prognosen nun konservativ genug seien für einen Einstieg in eine Anlagestory mit attraktiver Bewertung, so Conti weiter. Er habe nach eingehender Analyse der Fundamentaldaten aber seine Zweifel. Conti strich seine Kaufempfehlung und stampfte sein Kursziel auf 16,50 Euro ein. In den vergangenen Tagen hatte es bereits einige Abstufungen gegeben.

Das macht die Teamviewer-Aktie 

Im regulären Handel fiel die Teamviewer-Aktie -0,40% kurz nach dem Handelsbeginn auf ein neues Rekordtief bei 13,48 Euro. Im Anschluss setzte ein leichte Erholung ein: Zuletzt notierten die Papiere noch rund 1,6 Prozent schwächer bei 13,94 Euro. 

Drei-Monats-Chart Teamviewer (in Euro)
Mit Material von dpa-AFX.
Schlagworte:
, , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 48 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen