DAX®13.752,45+0,80%TecDAX®3.373,33+0,25%S&P 500 I3.842,85-0,34%Nasdaq 10013.483,29+0,87%
finanztreff.de

Tesla: 780 Dollar sind drin – laut Goldman

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Erst vor wenigen Tagen waren die Aktien von Tesla über die Marke von 600 Dollar geklettert und haben den Elektroautobauer damit auf eine Marktkapitalisierung von 560 Milliarden Dollar gehoben. Geht es nach Goldman Sachs geht da sogar noch mehr!

Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Aktie des Elektroautobauers Tesla von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 455 auf 780 US-Dollar angehoben. Der Wechsel hin zur E-Mobilität gewinne an Dynamik, schrieb Analyst Mark Delaney in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Die Transformation dürfte sich noch schneller vollziehen als gedacht.

Deutlich weniger bullisch als die Analysten von Golman zeigte sich dagegen Tesla-Chef Elon Musk. "Die Anleger geben uns einen Vorschuss auf künftige Profitabilität. Aber wenn sie beschließen sollten, dass es nicht dazu kommt, wird unsere Aktie sofort zerquetscht – wie ein Soufflé von einem Vorschlaghammer", hieß es in einer Mitarbeiter-Mail des Starunternehmers.

Das macht die Aktie von Tesla

Das Kursziel von Goldman mit 780 Dollar zeigt am Donnerstag Wirkung und hebt die Tesla-Aktie +1,09% rund 3,5 Prozent auf 588,40 Dollar. Die Marke von 600 ist damit wieder in greifbarere Nähe gerückt.

Mit Material von dpaAFX.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.