DAX®12.469,20-1,09%TecDAX®3.015,51+0,14%Dow Jones 3027.173,96+1,34%Nasdaq 10011.151,13+2,34%
finanztreff.de

Tesla: Die Aktie wird billiger!

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Der US-Elektroautobauer Tesla hat einen Aktiensplit angekündigt. Aktionäre werden für je ein Papier vier weitere Anteilscheine als Dividende erhalten, teilte das Unternehmen am Dienstagabend mit. Damit solle es mehr Angestellten und privaten Investoren ermöglicht werden, Aktionär zu werden. Wirksam werden soll das Verfahren am 31. August.

Da durch einen Aktiensplit durch den optisch günstigeren Preis das Kaufinteresse gesteigert werden kann, reagieren Ableger erfreut und trieben den Tesla-Kurs +4,63% im vorbörslichen Handel am Mittwoch um knapp siebenProzent auf mehr als 1.450 US-Dollar nach oben.

Der Kurs der Aktien hatte sich seit dem März-Tief bei rund 350 Dollar bis Mitte Juli auf knapp 1.800 Dollar mehr als verfünffacht. Zuletzt war das Papier aber wieder bis auf unter 1.400 Dollar zurückgekommen.

Der Schritt komme genau richtig, da der Appetit auf die Aktie und das Thema Elektromobilität weiter zunehme, sagte ein US-Analyst. Tesla sei fast so viel wert wie alle anderen Auto-Hersteller Europas und Amerikas zusammen, kommentierte Frank Schwope von der NordLB. Er bezeichnete den Split zwar als eine typische Marketing-Maßnahme, die zu erwarten gewesen sei, da sie die Aktie optisch günstiger mache und den Handel kleiner Positionen erleichtere.

Der Experte sieht das US-Unternehmen mittelfristig auch als Gewinner der Coronavirus-Krise, da Tesla gegen den weltweit rückläufigen Trend im laufenden Jahr um bis zu 35 Prozent mehr Autos absetzen dürfte als im Vorjahr. (Mit Material von dpa-AFX)

Sechs-Monats-Chart Tesla (Nasdaq, in US-Dollar)
Schlagworte:
, , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 40 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen