DAX ®11.391,28+2,87%TecDAX ®3.155,21+2,17%Dow Jones24.465,16-0,04%NASDAQ 1009.413,99+0,38%
finanztreff.de

Tesla übertrifft einfach alle

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Im Vorjahreszeitraum lieferte Tesla noch 63.000 Autos an ihre Kunden – jetzt sind es 88.400 für das erste Quartal. Genug, um selbst die positivsten Erwartungen der Analysten zu übertreffen und der Tesla-Aktie einen ordentlichen Schub nach oben zu geben.

In den drei Monaten bis Ende März wurden trotz Corona-Krise rund 88.400 Autos an die Kundschaft geliefert, wie Tesla am Donnerstag nach US-Börsenschluss mitteilte. Analysten hatten mit deutlich weniger gerechnet– nämlich nur mit 79.900 Auslieferungen.

Blickt man jedoch auf die Schätzungen vor der Corona-Krise, wird deutlich, dass auch Tesla negative Auswirkungen spüren dürfte. Denn zuvor hatten Analysten mit 95.500 Elektroautos gerechnet, die an Kunden hätten ausgeliefert werden können.

Doch die Unternehmensführung selbst hat ihre Prognose für das laufende Jahr nicht angepasst. Inverstoren könnten damit rechnen, dass die Marke von 500.000 Auslieferungen 2020 leicht geknackt wird, hieß es damals bei der Vorstellung des Geschäftsberichts 2019.

Analysten rechnen für das Gesamtjahr jedoch mit weniger Auslieferungen als zuvor. So schrieb Dan Lavy von der Credit Suisse: „Wir erwarten negative Auswirkungen – insbesondere angesichts der starken Abhängigkeit vom kalifornischen Markt, wo aktuell Ausgangsbeschränkungen bestehen.

Im Auftaktquartal 2020 produzierte das Unternehmen von Tech-Milliardär Elon Musk 102.672 Fahrzeuge. Der Großteil entfiel mit 87.282 auf das Model 3, mit dem Tesla sich im Massenmarkt etablieren will.

Das macht die Aktie von Tesla

Nach der Mitteilung schoss die Tesla-Aktie +1,84% im nachbörslichen US-Handel um knapp 18 Prozent auf 535,00 Dollar nach oben und hat damit wieder das Niveau erreicht, das sie vor dem raketenhaften Anstieg im Februar innehielt.

Mit Material von dpaAFX.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 22 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen