DAX®13.243,08-0,53%TecDAX®3.081,67-0,42%S&P 500 I3.665,36-0,12%Nasdaq 10012.456,41+0,01%
finanztreff.de

Tesla und 3D-Druck – 30 Prozent Kursgewinn!

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

3D-Druck-Aktien wie SLM Solutions oder 3D Systems verzeichnen aktuell massive Kursgewinne von zehn beziehungsweise 30 Prozent. Hinter den steigenden Aktienkursen steckt eine Stellenausschreibung von Tesla.

Denn Tesla will in der Gigafactory Nevada den 3D-Druck vorantreiben, wie aus einer neuen Stellenausschreibung des Autoherstellers hervorgeht. Es wird ein hochmotivierter Industrietechniker für die Additive Fertigung gesucht, der SLA/SLS/FDM-Drucker bedienen kann.

Tesla setzt bereits seit einigen Jahren auf den 3D-Druck bei der Fertigung von Fahrzeugen – doch der Zusatz der Stellenausschreibung, in der Tesla auf seine „schnell wachsende Additive Fertigung" hinweist, ist neu.

Offen bleibt, wofür Tesla im Detail zusätzliche 3D-Druck-Fertigung einsetzen will. Unternehmenschef Elon Musk hat jedoch oft seine Vision von einem „Fahrzeug aus einem Guss“ erwähnt, um den Herstellungsprozess der zahlreichen Einzelteile zu vereinfachen.

Das machen die Aktien von 3D Systems und SLM Solutions

Die starken Kursgewinne der 3D-Druck-Aktien sind spekulativer Natur, da genauere Hinweise seitens Tesla fehlen – zum einen wofür die Additive Fertigung eingesetzt wird, zum anderen ob tatsächlich zusätzliche Drucker erworben werden.

Die Aktie des deutschen Herstellers SLM Solutions ±0,00% steigt um rund zehn Prozent auf 10,18 Euro. Damit knackt der Small Cap die 10-Euro-Marke und kann sich oberhalb der 200-Tage-Linie etablieren. Die US-Aktie von 3D-Systems +12,05% steigt im deutsche Handel sogar über 30 Prozent.

Mit Material von dpaAFX.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen