DAX®12.645,75+0,82%TecDAX®3.028,89-0,76%S&P 500 I3.465,63+0,32%Nasdaq 10011.692,57+0,25%
finanztreff.de

Thyssenkrupp: Extreme Unsicherheit lässt Aktie keine Chance

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Die Aktie von Thyssenkrupp muss am Freitag nach schwachen Analystenkommentaren und anhaltender Unsicherheit am Markt mit herben Verlusten kämpfen. Mit Abschlägen von bis zu 5 Prozent sitzt das Papier am MDAX-Ende fest.

Die konjunkturellen Unsicherheiten lasteten schwer auf dem Kurs, sagte ein Händler. Das Unternehmen selbst habe mit Blick auf den Rest des Jahres von extremer Unsicherheit gesprochen. Am Markt rechne man mit hohen Verlusten im Stahlgeschäft und einem hohen negativen Cash Flow.

Zudem hat die US-Investmentbank Morgan Stanley das Kursziel für die Thyssenkrupp-Aktien von 5,80 auf 5,40 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Underweight" belassen. Die meisten Konzernbereiche seien Verlustbringer, schrieb Analyst Alain Gabriel bereits am Donnerstagabend. Es könne viel passieren, gebe dabei aber enorme Umsetzungsrisiken.

Das macht die Aktie von Thyssenkrupp

Aktien von Thyssenkrupp +1,49% sind am Freitag den elften der vergangenen zwölf Handelstage gefallen. Zuletzt büßten sie als größter Verlierer im MDAX +0,33% 5 Prozent auf 4,34 Euro ein. Verschärft hatte sich die Abwärtsbewegung am Montag mit einem starken Rücksetzer auf die 5-Euro-Marke, die dann am Dienstag ebenfalls unterboten wurde. Die Einbußen der zurückliegenden zwölf Börsentage summieren sich auf fast 30 Prozent.

Mit Material von dpaAFX.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 44 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen