DAX®15.592,74-0,28%TecDAX®3.498,61-0,40%S&P 500 I4.250,79+0,12%Nasdaq 10014.270,42+0,94%
finanztreff.de

TLG Immobilien: Aktienrückkaufprogramm beflügelt

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Die TLG Immobilien AG will einer Unternehmensmitteilung zufolge bis zu 5,85 Millionen eigner Aktien zum Preis von 24,25 bis 26,00 Euro je Aktie zurückkaufen. Der endgültige Kaufpreis ist dabei an mehrere Bedingungen geknüpft. An der Börse legten die Papiere des Immobilienkonzerns am Mittwoch spürbar zu.

Die Angebotsunterlage wird voraussichtlich am 19. Februar 2021 auf der Internetseite der TLG Immobilien AG veröffentlicht werden. TLG-Aktionäre haben, vorbehaltlich einer Verlängerung, die Möglichkeit, das Aktienrückkaufangebot während der Annahmefrist, die bei der voraussichtlichen Veröffentlichung der Angebotsunterlage am 19. Februar 2021 vom 20. Februar 2021 bis zum 20. März 2021 um 24:00 Uhr (Mitternacht) (MEZ) läuft, anzunehmen.

Der Grund für das öffentliche Rückkaufangebot ist es, von dem erheblichen Abschlag des Aktienkurses auf den zugrundeliegenden Net Asset Value und der aktuellen operativen Performance der TLG zu profitieren. 

So können Aktionäre das Angebot wahrnehmen 

TLG-Aktionäre können das Angebot für alle oder einen Teil ihrer TLG-Aktien entweder durch Bestimmung eines Kaufpreises innerhalb der Kaufpreisspanne oder ohne Bestimmung eines Kaufpreises annehmen, wobei sie sich in letzterem Fall verpflichten, für diese TLG-Aktien das Angebot zum endgültigen Kaufpreis anzunehmen, wie er von der Gesellschaft nach Ablauf der Annahmefrist festgesetzt wird. Der endgültige Kaufpreis wird für alle zu erwerbenden TLG-Aktien dem höchsten Preis entsprechen, der vor dem Hintergrund der erhaltenen Annahmeerklärungen entrichtet werden muss, um die von der TLG festgesetzte Aktienzahl zu erwerben. Wenn TLG-Aktionäre eine Anzahl an TLG-Aktien in Höhe von 2,00 Prozent oder weniger des Grundkapitals andienen, entspricht der endgültige Kaufpreis dem höchsten von einem TLG-Aktionär bestimmten Preis.

TLG-Aktie mit Kursfeuerwerk

An der Börse kam die Nachricht des geplanten Aktienrückkaufs gut an: Zur Wochenmitte legte die TLG-Aktie -0,36% zeitweise um 8,3 Prozent auf 25,75 Euro zu. Dies entspricht dem höchsten Niveau seit März des Vorjahres.

Sechs-Monats-Chart TLG Immobilien (in Euro)
Mit Material von dpaAFX.
Schlagworte:
, , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Zurzeit findet die Fußball-Europameisterschaft statt. Verfolgen Sie das Ereignis?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen