DAX®15.450,56+0,66%TecDAX®3.914,20+0,17%S&P 500 I4.378,30+0,56%Nasdaq 10015.027,77+0,10%
finanztreff.de

TUI: Delta-Variante setzt Aktie unter Druck

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Wegen der Ausbreitung der Delta-Variante ist die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Großbritannien auf den höchsten Stand seit mehr als vier Monaten gestiegen. Damit trüben sich die Aussichten für die Tourismusbranche und insbesondere den Reiseveranstalter TUI wieder deutlich ein, die Aktie gibt am Montag spürbar nach. 

Am Samstag meldeten die britischen Behörden 18.270 neue Fälle - rund 2.400 mehr als am Vortag und so viele wie seit dem 5. Februar nicht mehr. Im Vergleich zum vorigen Samstag hat sich die Zahl fast verdoppelt. 

Wie die Zeitung The Times berichtete, will Deutschland keine britischen Reisenden aus Großbritannien in die EU lassen, unabhängig davon, ob sie geimpft wurden oder nicht. Bundeskanzlerin Angela Merkel wolle Großbritannien als Problemland deklarieren, weil die Delta-Variante so weit verbreitet ist. Die Pläne stießen bei einigen EU-Partnerländern wie Griechenland, Spanien, Zypern, Malta und Portugal auf Widerstand. Frankreichs Präsident Macron hat sich für eine obligatorische Quarantäne für ungeimpfte Reisende ausgesprochen.

Planung droht zu scheitern 

Bei TUI dürfte der Anstieg der Coronafallzahlen den Umsatz erheblich beeinträchtigen. Der Reisekonzern wollte über seine Kreuzfahrgesellschaft Marella ursprünglich ab Ende Juni mit dem Kreuzfahrtschiff Explorer und der Explorer 2 Kreuzfahrtrouten in Großbritannien anbieten, ob die Pläne in die Realität umgesetzt werden können, bleibt fraglich. 

Das macht die TUI-Aktie 

Die TUI-Aktie +0,39% gab am Montagmorgen auf der Handelsplattform Xetra rund 1,5 Prozent auf 4,72 Euro ab. Damit notieren die Papiere weiter unterhalb der 50-Tage-Linie, die aktuell bei 4,86 Euro verläuft und unter Charttechnikern als Indikator für den mittelfristigen Trend gilt. 

Sechs-Monats-Chart TUI (in Euro)
Mit Material von dpa-AFX.
Schlagworte:
, , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
El Salvador führt als erstes Land den Bitcoin als Währung ein. Sollten die anderen Länder nachziehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen