DAX®13.882,30-0,90%TecDAX®3.045,84+0,14%Dow Jones 3031.253,13-0,75%Nasdaq 10011.875,63-0,44%
finanztreff.de

US-Börsen: Talfahrt dürfte sich fortsetzen

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Foto: Shutterstock.com

Die anhaltenden Inflations- und Zinssorgen belasten die US-Börsen am Donnerstag weiter. Kurz vor Handelsbeginn wurde der Dow Jones -0,75% rund 0,3 Prozent tiefer bei 31.631 Punkte taxiert. Der technologielastige Nasdaq 100 -0,44% dürfte 1,4 Prozent im Minus bei 11.803 Zählern in den Handel starten. Die Indizes würden damit auf den niedrigsten Stand seit März 2021 und November 2020 zurückfallen. Schon zur Wochenmitte waren vor allem Technologiewerte deutlich unter Druck geraten.

Unter den Anlegern geht weiter die Angst um, dass die Notenbanken mit einer Anhebung der Leitzinsen zur Bekämpfung der hohen Inflation weltweit das Wirtschaftswachstum abwürgen könnten. Dazu fielen aktuelle Konjunkturdaten aus den USA wenig erfreulich aus: Während die wöchentlichen Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe überraschend stiegen, legten die Erzeugerpreise im April gegenüber dem Vorjahr noch etwas deutlicher zu als schon befürchtet.

Unternehmensnachrichten stießen vorbörslich ebenfalls auf ein negatives Echo. Bei den Aktien des Fleischersatzproduzenten Beyond Meat -1,52% zeichnet sich nach enttäuschenden Quartalszahlen eine Fortsetzung der jüngsten Talfahrt ab: Mit einem Kurseinbruch um knapp 23 Prozent auf 20,25 US-Dollar drohen sie unter ihren Ausgabepreis von 25 Dollar zu rutschen. Vor gut drei Jahren hatte Beyond Meat den Sprung aufs Börsenparkett gewagt – zwischenzeitlich hatte sich der Wert der Anteilsscheine fast verzehnfacht.

Die zuletzt ebenfalls schwachen Aktien von Walt Disney -1,82% büßten vorbörslich über dreieinhalb Prozent auf 101,38 Dollar ein, was den niedrigsten Stand seit rund zwei Jahren bedeuten würde. Sie litten unter dem Gewinneinbruch des Unterhaltungskonzerns zu Jahresbeginn. Dass das wichtige Streaminggeschäft besser als erwartet lief, half den Titeln nicht.

Bei den am Vortag gebeutelten Apple-Aktien -3,68% zeichnet sich ein weiterer Kursrückgang um mehr als zwei Prozent auf 143,38 Dollar ab - so günstig waren sie zuletzt im Oktober zu haben. Hier belasteten offenbar Aussagen von Foxconn. Der wichtige iPhone-Zulieferer aus Taiwan musste seine Produktion im chinesischen Shenzen aussetzen, da derzeit in China die Corona-Inkfektionszahlen steigen und die Regierung weitgehende Lockdown-Maßnahmen ergriffen hat. Berichten zufolge soll deshalb auch der Zulieferer Unimicron Technology die Produktion ausgesetzt haben (Mit Material von dpa-AFX).

Schlagworte:
, , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: finanztreff
19.05. Commerzbank an MDAX-Spitze – das ist der Grund Commerzbank AG 7,23 +4,54%
19.05. Diese 6 Themen sind am Donnerstag für DAX-Anleger wichtig DAX ® 13.882,30 -0,90%
18.05. Traton: Kapitalmarkttag überzeugt Anleger nicht Traton SE 16,87 -1,80%
18.05. „Mein finanztreff“ - So funktioniert die ETF-Suche
18.05. Siemens Gamesa: Übernahmepläne beflügeln Aktie Siemens Gamesa Renewable Energy S.A. 16,65 +5,28%
18.05. Online-Werte unter Druck – About You trotzt dem Trend About You Holding SE 9,33 +3,55%
18.05. Diese 6 Themen sind am Mittwoch für DAX-Anleger wichtig DAX ® 13.882,30 -0,90%
17.05. Home Depot: Rückenwind dank starker Zahlen Home Depot 270,95 -0,64%
17.05. Twitter: Musk macht weiter Druck Twitter Incorporated 35,25 +0,93%
17.05. „Mein finanztreff“ – das ist neu
Rubrik: Finanzmarkt
19.05. IRW-News: PyroGenesis Canada Inc: PyroGenesis meldet den Erhalt und die Erfüllung des Auftrags von Aubert & Duval über 100 kg Titanpulver für den 3D-Druck PyroGenesis Canada 1,76 -24,51%
19.05. BUSINESS WIRE: FEELM strebt nach Netto-Null-CO2-Emissionen bis zum Jahr 2050
19.05. ROUNDUP: Bundestag gibt Geld für 9-Euro-Tickets und preiswertes Tanken frei
19.05. BUSINESS WIRE: RMS erweitert globale Risikoübersichts-Abdeckung
19.05. Selenskyj: Russland wird eine Bedrohung bleiben
19.05. Bundestag beschließt: Geringere Steuern an der Tankstelle
19.05. BUSINESS WIRE: Das UZ Brussel behandelt als erste Klinik Brustkrebspatientinnen mit dem neuen Deep Inspiration Breath Hold von Brainlab mit sofortiger Röntgenkontrolle
19.05. IRW-News: Belmont Resources Inc: Belmont beginnt mit Bohrungen auf Lithiumprojekt Kibby Basin, Nevada BELMONT RES INC. 0,035 +1,449%
19.05. ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Stimmung bleibt nach Ausverkauf angespannt Dow Jones Industrial Average ( 31.253,13 -0,75%
19.05. ROUNDUP: Generalstabschefs Russlands und der USA sprachen über Ukraine-Krieg

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Elon Musk hat angeblich wegen Fake-Accounts seine Übernahme von Twitter auf Eis gelegt. Platzt der Deal jetzt?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen