DAX®15.531,75-0,72%TecDAX®3.901,55-1,27%Dow Jones 3034.798,00+0,10%Nasdaq 10015.329,68+0,09%
finanztreff.de

Valneva: Impfstoff-Aktie knickt ein - das ist der Grund

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Die in den vergangenen Wochen sprunghaften Aktien des Impfstoffforschers Valneva sind am Montag vorbörslich wegen des Verlusts eines Großauftrags eingebrochen. Bekannt wurde, dass die britische Regierung einen Liefervertrag für den derzeit noch in der Entwicklung befindlichen Corona-Impfstoff storniert hat.

Laut Händlern ist es ein herber Schlag für die Bemühungen der Franzosen, eine weitere Alternative zu den bereits zugelassenen Impfstoffen zu schaffen. Valneva setzt bei seinem Covid-19-Impfstoffkandidaten auf die klassische Herangehensweise mit einem inaktiven Virus. Das Unternehmen teilte mit, es bestreite den Vorwurf der britischen Regierung, dass es gegen seine Verpflichtungen aus der Vereinbarung verstoße.

Das macht die Valneva-Aktie 

An der Pariser Euronext-Börse haben die Aktien ihre Hauptnotiz, dort hatten sie am Freitag schon mehr als fünf Prozent verloren. Am Montag notierte die Valnvea-Aktie zuletzt 38 Prozent tiefer bei 12,23 Euro. Damit fielen die Papiere auf den tiefsten Stand seit Ende August und büßten den Großteil der zuletzt erzielten Gewinne wieder ein. In der Spitze hatte sich der Kurs binnen eines Monats mehr als verdoppelt. Bei 25 Euro war die Rally zum Monatswechsel dann aber vorerst zu Ende.

Drei-Monats-Chart Valneva (in Euro)
Mit Material von dpa-AFX.
Schlagworte:
, , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 39 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen