DAX®12.783,63+0,18%TecDAX®3.110,29+1,30%S&P 500 I3.378,97+0,47%Nasdaq 10011.418,06+0,84%
finanztreff.de

Varta: Ein Boost für die Aktie

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Varta und Samsung legen nicht nur ihre Patentstreitigkeiten bei, sondern bauen auch ihre Zusammenarbeit aus. Den Varta-Aktien geben diese Neuigkeiten am Montag ordentlich Rückenwind.

Varta bleibt in den nächsten Jahren der Hauptlieferant für wiederaufladbare Headset-Batterien der Südkoreaner, wie der MDAX-Konzern mitteilte. Zudem seien alle Klagen gegen den Samsung und dessen Kunden zurückgezogen worden. Im Rahmen der Einigung verzichte Samsung auf Gegenklagen.

Der Batteriehersteller hatte Samsung vorgeworfen, Patente im Bereich der Lithium-Ionen-Zellen durch den Kauf von Nachahmer-Produkten verletzt zu haben. Daraufhin war der Batteriehersteller in den USA und Deutschland gerichtlich gegen Samsung und deren Kunden vorgegangen.

Varta-Chef Herbert Schein zeigte sich erfreut über die Einigung. Zudem kündigte das Unternehmen an, auch den Streit mit anderen Herstellern von sogenannten Wearables in Kürze beilegen zu wollen, die Gespräche laufen der Mitteilung zufolge bereits.

Weiterer Elektro-Boost

Zudem könnte laut dem Berliner Tagesspiegel Varta in Sachen Elektromobilität einen entscheidenden Wachstumssprung schaffen. Man sei offen für Kooperationen und Partnerschaften mit Autoherstellern, sagte Schein im Interview.

„Die Technologie, die wir heute entwickeln, könnte auch bei Anwendungen im Bereich der Elektromobilität Vorteile bieten“ sagte Schein. Die Batterie am E-Auto ist die wichtigste „strategische Komponente für die Zukunft“.

Das macht die Aktie von Varta

Die Aussicht auf noch mehr Geschäft mit Samsung, anderen Wearable-Herstellern und ein Wachstumsschub durch die Elektromobilität haben am Montag die Varta-Aktien -0,33% angetrieben. Das MDAX-Papier stieg am Vormittag um sechs Prozent auf über 100 Euro. Damit testen die Papiere aktuell wieder das obere Ende ihrer Handelsspanne der vergangenen Wochen.

Mit Material von dpaAFX.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Das Amtsgericht Essen hob das Insolvenzverfahren von Galeria Karstadt Kaufhof auf und machte damit den Weg frei für einen Neustart des Handelsriesen. Glauben Sie, dass das Warenhauskonzern bald wieder schwarze Zahlen schreiben wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen