DAX®14.056,34-0,17%TecDAX®3.270,58-1,48%Dow Jones 3030.951,85-1,02%Nasdaq 10012.537,81-1,15%
finanztreff.de

Varta: Neuer Konkurrenzdruck durch Samsung und LG

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Laut einem Bericht der Korea Times planen Samsung und LG noch weiter auf den Batteriemarkt für kabellose Kopfhörer vorzustoßen. Den Anlegern von Varta gefällt dies gar nicht – die MDAX-Aktie verliert deutlich.

Samsung SDI und LG sind eher bekannt für ihre Batterien in Elektroautos, doch in den Galaxy Buds nutzen die Koreaner bereits eigens produzierten Batterien. Angesichts der attraktiven Wachstumschancen im Markt hat Samsung SDI bereits im Sommer angekündigt, die Produktion im zweiten Halbjahr 2020 auszubauen, um ab 2021 an zusätzliche Kunden zu liefern.

Die neuen Samsung-Batterien scheinen der aktuellen Batteriegeneration von Varta stark zu ähneln, schrieb Analyst Florian Pfeilschifter von Stifel Europe. Der Wettbewerbsvorteil von Varta dürfte sich verringern, je mehr asiatische Konzerne sich in diesem Feld engagierten, so der Analyst.

Als hätte der Analyst es geahnt, rückt jetzt LG auf den Plan, die bisher nur zylindrische Batteriezellen herstellten und nicht die für den Kopfhörer-Markt aufgrund ihres Formfaktors attraktiveren Knopfzellen. Gegenüber der Korea Times sagte ein LG-Sprecher: „Das Knopfzellen-Geschäft wird aktuell geprüft.“

Das macht die Aktie von Varta

Der zunehmende Konkurrenzdruck aus Asien sorgt immer wieder für Ungemach bei den Varta-Aktionären. Die Medienberichte am Freitag befeuern erneut diese Sorgen. Die Folge: Im frühen Handel fällt die Varta-Aktie -2,22% rund 3,7 Prozent auf 116,80 Euro.

Mit Material von dpaAFX.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Welche Bedeutung messen Sie ethischen und ökologischen Aspekten bei Ihrer Geldanlage bei?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen