DAX®15.669,29+1,00%TecDAX®3.668,39+0,54%Dow Jones 3035.061,55+0,68%Nasdaq 10015.111,79+1,15%
finanztreff.de

Volkswagen: Lamborghini investiert Milliarden in E-Antriebe

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Der italienische Luxussportwagenbauer Lamborghini will ebenfalls in das Elektrozeitalter starten und nimmt dafür viel Geld in die Hand. 2023 will die Volkswagen-Konzerntochter ihr erstes Serienauto mit einem Mischantrieb aus Verbrenner und Elektromotor auf den Markt bringen, bis Ende 2024 sollen alle Produkte als Hybridvariante verfügbar sein. 

Um diese Ziele zu erreichen will Lamborghini über die nächsten vier Jahre dafür mehr als 1,5 Milliarden Euro investieren, die größte Investition in der Firmengeschichte, wie Chef Stephan Winkelmann am Dienstag bekanntgab. In der zweiten Hälfte des Jahrzehnts soll die Elektrostrategie dann mit bis zu vier reinen Elektromodellen Fahrt aufnehmen. 2025 bereits solle der CO2-Ausstoß der Autos um die Hälfte gesunken sein, hieß es aus der Firmenzentrale im italienischen Sant'Agata Bolognese bei Bologna.

Das sagen die Analysten 

Ungeachtet der Neuigkeiten hat die DZ Bank die Einstufung für Volkswagen nach den in der Vorwoche bekannt gegebenen Geschäftszahlen auf "Halten" mit einem fairen Wert von 230 Euro belassen. 

Das erste Quartal des Autoherstellers habe die Erwartungen erfüllt, schrieb Analyst Michael Punzet in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Das Unternehmen sei beim Thema E-Mobilität gut aufgestellt. Auf dem aktuellen Kursniveau der Aktie sei die positive Entwicklung jedoch größtenteils eingepreist.

Das macht die VW-Aktie 

Am Dienstag legten die VW-Vorzüge +0,07% um rund ein Prozent auf 214,85 Euro zu. Damit nehmen die Papiere wieder Kurs auf die bei Charttechnikern viel beachtete 50-Tage-Linie. Dieser Indikator verläuft aktuell bei 221,55 Euro und wurde zuletzt Anfang Mai unterschritten. 

Sechs-Monats-Chart Volkswagen Vz. (in Euro)
Mit Material von dpa-AFX.
Schlagworte:
, , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 30 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen