DAX®15.459,75+1,34%TecDAX®3.525,62+0,24%Dow Jones 3034.200,67+0,48%Nasdaq 10014.041,91+0,11%
finanztreff.de

Volkswagen: VW-Tochter Seat plant eigenes Batteriewerk

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Während in Deutschland die E-Auto-Offensive langsam ins Rollen gerät, macht Spanien nun Nägel mit Köpfen: Gemeinsam mit einem Energiekonzern soll die VW-Tochter Seat in der Nähe des Seat-Standorts Matorell eine Batteriefabrik aus dem Boden stampfen. Doch die Aktien der Wolfsburger zeigten sich davon bisher unbeeindruckt.

Der spanische Staat will mit der spanischen VW-Tochter Seat und dem Energieunternehmen Iberdrola +1,18% nach den Worten der Industrieministerin Reyes Maroto gemeinsam eine Batteriefabrik bauen. Das erste Werk dieser Art in der viertgrößten Volkswirtschaft der Eurozone solle in der Nähe des Seat-Standorts Matorell bei Barcelona entstehen, sagte die Ministerin am Donnerstag bei einer Veranstaltung in Madrid, wie die Zeitung "La Vanguardia" berichtete. Ein Seat-Sprecher wollte auf Anfrage der Ankündigung nichts hinzufügen.

Der Staat wolle für seinen Teil der Investitionen, deren Höhe zunächst nicht genannt wurde, Mittel aus dem EU-Programm Next Generation für den wirtschaftlichen Wiederaufbau nach der Corona-Pandemie einsetzen, sagte Maroto. Die Ankündigung kam nur einen Tag vor einem für Freitag geplanten Besuch des spanischen Regierungschefs Pedro Sánchez und von König Felipe im Seat-Werk Matorell.

Das macht die Aktie von Volkswagen

In einem schwachen Gesamtmarktumfeld pendeln auch die VW-Vorzüge +0,20% am Freitag zwischen der Gewinn- und Verlustzone hin und her. Zuletzt notierten die Papiere rund 0,3 Prozent höher bei 188,54 Euro. 

Sechs-Monats-Chart VW (in Euro)
Mit Material von dpaAFX.
Schlagworte:
, , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 16 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen