DAX®12.418,84-1,49%TecDAX®2.985,45-0,86%S&P 500 I3.241,18-0,15%Nasdaq 10010.896,47+0,58%
finanztreff.de

Wasserstoff jetzt Chefsache! "Neue Strategie" hilft Powercell, Ballard, Nel und unserer Lieblingsaktie

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Nichts begeistert visionäre Anleger 2019 so wie Wasserstoff-Hot-Stocks. Jetzt gibt es Rückendeckung von ganz oben: Bundeskanzlerin Angela Merkel glaubt laut Reuters, dass Wasserstoff vielleicht einer der interessantesten Energieträger ist, den wir haben. Stark: Schon bis zum Jahresende solle neben dem weiteren Ausbau der Elektromobilität eine „Wasserstoffstrategie“ entwickelt werden.Merkel ist sich bewusst: Wasserstoff könne „erheblichen Einfluss auf die industrielle Produktion haben.“ Alleine das noch vorhandene Wachstumspotential im Straßenverkehr ist gewaltig: In Deutschland etwa gibt es 1.000 Brennstoffzellenfahrzeuge, was erst einen Anteil von 0,001 Prozent ausmacht. Zudem ist klar: Es ist die Brennstoffzellen, welche schwere Batterien ablösen und die neue Generation von Drohnen in die Luft bringen könnte. Noch es ist eine Zukunftsvision - doch die richtigen Aktien heben schon jetzt ab.

Florian Söllner

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Der Katastrophen-Warntag in Deutschland ist eher suboptimal gelaufen. Fühlen Sie sich trotzdem gut genug informiert?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen