DAX®15.544,39-0,61%TecDAX®3.681,37+0,04%Dow Jones 3034.935,47-0,42%Nasdaq 10014.959,90-0,59%
finanztreff.de

Xiaomi investiert in Start-up mit Forschung und Entwicklung in Stuttgart

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Es ist einer der ersten Schritte im Rahmen von Xiaomis 10-Milliarden-Dollar-Offensive im Elektroautobereich: Bei einer Finanzierungsrunde hat sich der chinesische Technikhersteller diesen Monat an einem spannenden Unternehmen beteiligt, das auch in Deutschland aktiv ist. Der Kurs der Xiaomi-Aktie hält sich unterdessen wacker.Insgesamt 190 Millionen Dollar haben Investoren während der jüngsten Finanzierungsrunde in Zongmu Technology Shanghai gepumpt, angeführt vom Hubei Xiaomi Changjiang Industrial Investment Fund. Der Fonds von Xiaomi beteiligt sich damit maßgeblich an einem Unternehmen für autonomes Fahren.

Lars Friedrich

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

DER AKTIONÄR

DER AKTIONÄR Täglich aktuelle Nachrichten zu den Themen Börse, Finanzen und Wirtschaft liefert Ihnen das Anlegermagazin DER AKTIONÄR im Web, als App oder am Zeitungskiosk."

» Alle News von DER AKTIONÄR

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
2026 ist das Ende der Verbrennungsmotoren bei VW. Glauben Sie, dass VW damit viele Autofahrer verlieren wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen