DAX®12.642,97+0,39%TecDAX®3.040,91+0,44%S&P 500 I3.230,86-0,45%Nasdaq 10010.833,33-3,16%
finanztreff.de

Zalando: Eine unerwartete Überraschung

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Zalando hat am Mittwochabend Anleger und Analysten überrascht. Denn der Online-Modehändler meldete, dass die Entwicklung im zweiten Quartal "deutlich" über den mittleren Erwartungen von Analysten liege.

Vom Unternehmen befragte Branchenexperten hatten beim Bruttowarenvolumen mit einer Steigerung von 19 Prozent gerechnet. Für den Umsatz hatten sie einen Zuwachs von 16 Prozent im Auge. Das bereinigte EBIT sollte nach ihren Erwartungen auf 104 Millionen Euro gestiegen sein. Im Vorjahreszeitraum hatte Zalando ein bereinigtes EBIT von 102 Millionen Euro erzielt.

Das Unternehmen will erste Zahlen zum jüngsten Geschäftsverlauf am 16. Juli veröffentlichen. Der komplette Quartalsbericht soll am 11. August vorliegen.

Analysten positiv überrascht

Bei den Analysten kommen die unerwartet vorgelegten Informationen gut an. JPMorgan hat in einer ersten Einschätzung das Kursziel für die Zalando-Aktie von 40 auf 47 Euro angehoben. Analystin Georgina Johanan sprach von einer "weiteren positiven Überraschung" des Online-Modehändlers, der nun mit Umsätzen und einem operativen Ergebnis deutlich über den Markterwartungen rechne. Sie hob ihre Schätzungen für das laufende Jahresviertel an. Die Aktie habe sich seit Jahresbeginn allerdings bereits sehr gut entwickelt und werde nahe ihrer Höchststände gehandelt. Die aktuelle Überraschung sei größtenteils bereits eingepreist.

Ihre Kollegin Sherri Malek vom Analysehaus RBC zeigte sich ebenfalls begeistert von den Indikationen des Online-Modehändlers für das zweite Quartal, die ihre Einschätzungen deutlich übertroffen haben. Sie erhöhte ihre Gewinnschätzungen für die Jahre 2020 bis 2022 und das Kursziel der Zalando-Aktie von 68 auf 73 Euro.

Das macht die Aktie von Zalando

Dass Zalando mitten in der Corona-Krise mit deutlichen Zuwächsen bei Umsatz und operativem Gewinn rechnet, hat Anleger hoch erfreut: Der Kurs der Zalando-Aktie +2,71% legte auf der Handelsplattform Tradegate in einer ersten Reaktion um knapp sechs Prozent zu.

Mit Material von dpaAFX.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Der Katastrophen-Warntag in Deutschland ist eher suboptimal gelaufen. Fühlen Sie sich trotzdem gut genug informiert?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen