DAX®15.416,64+1,43%TecDAX®3.327,80+1,32%Dow Jones 3034.382,13+1,06%Nasdaq 10013.393,11+2,17%
finanztreff.de

Zurück in die Normalität: Sartorius will Dividende anheben

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Der Pharma- und Laborausrüster Sartorius will die Dividende fast verdoppeln und dadurch auf das Niveau vor der Corona-Pandemie zurückkehren. Wie der MDAX- und TecDAX-Konzern am Donnerstag mitteilte, habe der Aufsichtsrat einer Empfehlung des Vorstandes bereits zugestimmt. Nun muss die Dividendenanhebung noch von der Hauptversammlung gebilligt werden. 

Konkret sieht der Dividendenvorschlag eine Ausschüttung von 71 Cent je Vorzugsaktie und 70 Cent je Stammaktie vor. Wird dieser von der Hauptversammlung am 26. März 2021 angenommen, würde die Ausschüttungssumme 48,2 Millionen Euro betragen. Im Vorjahr lag die Dividende nach einer coronabedingten Senkung bei 36 beziehungsweise 35 Cent. Für das Geschäftsjahr 2018 schütte Sartorius hingegen noch 62 Cent aus. 

Das macht die Aktie von Sartorius

Am Freitag werden die Sartorius-Aktien +1,64% mit einem leichten Abschlag gehandelt, nachdem die Aktie am Vortag ein neues Rekordhoch bei 481,20 Euro markierte.

Sechs-Monats-Chart Sartorius Vz. (in Euro)
Mit Material von dpa-AFX.
Schlagworte:
,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 20 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen