DAX®15.234,16+0,21%TecDAX®3.483,12+0,22%Dow Jones 3033.800,60+0,89%Nasdaq 10013.845,05+0,63%
finanztreff.de

Zynga: Aktionäre surfen die Übernahmewelle

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Der Videospiele-Sektor erlebt aktuell eine Übernahmewelle. Doch nicht nur die größten Player wie Electronic Arts setzen auf strategische Zukäufe – auch der Mobile-Entwickler Zynga greift kräftig zu und will auch in Zukunft auf Akquisitionen setzen.

In einem Interview mit gamesindurty.biz verrät Zyngas-Publishing-Präsident Bernard Kim, dass sich die Firmenstrategie trotz einer Reihe an Übernahmen wie Gram Games, Small Giant, Peak Games, oder Rollic nicht verändert hat. „Wir verfügen über eine große Cash-Position und jagen Firmen hinterher. Wir bleiben dabei aggressiv und suchen nach weiteren Zukäufen unter Spielestudios und Tech-Firmen, die zu Zynga hinzugefügt werden können“, so Kim.

Kim war laut eigenen Aussagen dabei klar, dass eine Übernahmewelle kommt. Denn insbesondere im jetzt stark wachsenden Mobile-Segment ließen sich in größeren Netzwerken mit mehr Ressourcen einfacher Live Services etablieren. Die Zukäufe die Zynga dabei in der Vergangenheit erzielt hat, hätten dabei die eigenen Erwartungen größtenteils übertroffen.

Solange sich Anleger auf die Buchungen konzentrieren, welche Zynga auch durch die vielen Zukäufe rasant nach oben schraubt, und nicht auf die Profitabilität nach GAAP Rechnungslegung blicken, wo die durch eigene Aktien finanzierten Zukäufe sofort durchschlagen, steht der aktuellen Zynga-Rallye nichts im Weg. Denn laut Kim dürfte sich langfristig, wenn die Zukäufe nach und nach bereinigt werden, die Profitabilität nach GAAP der guten Performance non-GAAP angleichen. Zynga hält zudem die Buchungen über dem Umsatz, was eine positive Umsatzentwicklung vorausnimmt.

Benedikt Kaufmann

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 15 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen