DAX®15.170,78+2,12%TecDAX®3.435,84+1,24%Dow Jones 3034.230,34+0,29%Nasdaq 10013.503,37-0,30%
finanztreff.de

Zynga: Neues Star-Wars-Spiel ist der nächste große Kurstreiber

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Mobile-Gaming liegt voll im Trend und Zynga kann auf dem Smartphone bereits einige Verkaufsschlager vorweisen. Jetzt hat der Entwickler ein neues Spiel aus dem Star-Wars-Universum angekündigt und eröffnet sich damit ganz neue Chancen.

Denn das Spiel namens „Star Wars: Hunters“ soll nicht nur auf dem Smartphone erscheinen sondern auch auf der portablen Spielekonsole Nintendo Switch. Das eröffnet für Zynga ganz neue Möglichkeiten und verdoppelt laut den Analysten von Morgan Stanley auf einen Schlag den total adressierbaren Markt (TAM). Damit könnte das Star-Wars-Game – vorausgesetzt die Umsätze mit Mikrotransaktionen stimmen – zum neuen großen Kurstreiber für die Zynga-Aktie werden.

Tatsächlich dürften nun einige Kurszielerhöhungen für die Zynga-Aktie anstehen. Da einige Analysten erst 2022 mit der Veröffentlichung von „Star Wars: Hunters“ gerechnet haben. In dem kurzen Teaser-Video steht jedoch klar und deutlich: „Coming 2021!“ Die Modelle zur Bewertung der Aktie müssen nun in einigen Fällen angepasst werden.

Benedikt Kaufmann

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

DER AKTIONÄR

DER AKTIONÄR Täglich aktuelle Nachrichten zu den Themen Börse, Finanzen und Wirtschaft liefert Ihnen das Anlegermagazin DER AKTIONÄR im Web, als App oder am Zeitungskiosk."

» Alle News von DER AKTIONÄR

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Sorge vor der steigenden Inflation wächst; mit welchen Assets Klassen versuchen Sie Ihr Depot zu diversifizieren?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen