DAX ®10.275,97-0,78%TecDAX ®2.719,22+0,78%S&P FUTURE2.648,90+0,26%Nasdaq 100 Future8.232,75+2,53%
finanztreff.de

Aus der finanztreff.de Redaktion

Vonovia: Das wollen Anleger in der Coronakrise hören

Vonovia: Das wollen Anleger in der Coronakrise hören VONOVIA 45,79 +2,35%

08.04.2020 - 10:13 Deutschlands größter Immobilienkonzern Vonovia macht seinen Anlegern Mut und verkündet genau das, was sie inmitten der Coronakrise hören wollen. ...mehr

Shop Apotheke: Das ging schnell

Shop Apotheke: Das ging schnell SHOP APOTHEKE EUROPE INH. 64,50 +1,90%

08.04.2020 - 09:07 Der Online-Arzneimittelhändler Shop Apotheke hat erfolgreich eine Kapitalerhöhung abgeschlossen. Ebenso schnell wie die neuen Aktien an Investoren verteilt wurden, hat die Aktie die Kapitalmaßnahme weggesteckt. ...mehr

Diese 7 Themen sind am Mittwoch für DAX-Anleger wichtig

Diese 7 Themen sind am Mittwoch für DAX-Anleger wichtig DAX ® 10.276,20 -0,78%

08.04.2020 - 08:33 Nach zwei starken Börsentagen verliert die Erholung am deutschen Aktienmarkt am Mittwoch-Morgen an Schwung. Neue Corona-Zahlen verunsichern. ...mehr

Topthemen

Vonovia: Das wollen Anleger in der Coronakrise hören

Vonovia: Das wollen Anleger in der Coronakrise hören VONOVIA 45,79 +2,35%

08.04. Deutschlands größter Immobilienkonzern Vonovia macht seinen Anlegern Mut und verkündet genau das, was sie inmitten der Coronakrise hören wollen. ...mehr


Marktberichte zu wichtigen Assetklassen weltweit

Henkel VZ
Chart - Henkel VZ

MÄRKTE EUROPA/Leichter - Uneinigkeit in Europa verunsichert Henkel VZ 77,10 +0,42%

08.04.2020 - 10:06 Von Thomas Leppert FRANKFURT (Dow Jones)--Die europäischen Aktienmärkte sind am Mittwoch leichter in den Handel gestartet. Vor allem im Ausland verunsichert die Nachricht, dass die EU-Finanzminister bislang keine Einigung über die Finanzierung eines Hilfspakets erzielen konnten. Vielmehr teilte Eurogruppen-Chef Mario Centeno am... ...mehr

MDAX ®
Chart - MDAX ®

WDH/ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Erholung lahmt - Vorerst kein Hilfspaket MDAX ® 21.549,14 +0,05%

08.04.2020 - 10:02 (Redigierrest im zweiten Absatz entfernt) FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach zwei starken Börsentagen ist die Erholung am deutschen Aktienmarkt ins Stocken geraten. Die Finanzminister der Europäischen Union konnten sich am Mittwoch nicht auf ein milliardenschweres Corona-Rettungspaket einigen. Stattdessen vertagten sie sich auf... ...mehr

EUR/USD
Chart - EUR/USD

Devisen: Euro gibt nach - Noch kein Ergebnis zu Corona-Krisenpaket EUR/USD 1,0855 -0,3260%

08.04.2020 - 09:50 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro ist am Mittwoch gesunken. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung mit 1,0850 US-Dollar gehandelt, nachdem sie in der vergangenen Nacht an der Marke von 1,09 Dollar gestanden hatte. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Dienstagnachmittag auf 1,0885 Dollar... ...mehr

weitere Marktberichte

Wirtschaftsnachrichten - News zu Wirtschaft, Politik & Zentralbanken

VIRUS: Trump zieht Schweden als Corona-Negativbeispiel heran

08.04.2020 - 10:18 STOCKHOLM (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat mit Aussagen über die Corona-Situation in Schweden für Irritation bei den Skandinaviern gesorgt. "Jetzt wird über Schweden geredet. Schweden leidet außerordentlich, ihr wisst das, oder?", sagte Trump am Dienstagabend (Ortszeit) im Weißen Haus in Washington auf die Frage... ...mehr

RTL GROUP
Chart - RTL GROUP

Maas: Nur Deutschland und Luxemburg holen aktuell Migrantenkinder RTL GROUP 30,14 -2,14%

08.04.2020 - 10:14 BERLIN (dpa-AFX) - Außenminister Heiko Maas hat sein Bedauern darüber ausgedrückt, dass viele EU-Staaten entgegen fester Zusagen vorerst keine unbegleiteten Minderjährigen aus den Migrantenlagern in Griechenland aufnehmen wollen. "Wir sind neben den Luxemburgern die Einzigen, die überhaupt noch bereit sind, Kinder aufzunehmen"... ...mehr

Laschet: Pflegeberufe nach Corona-Krise besser bezahlen

08.04.2020 - 10:12 BERLIN (dpa-AFX) - Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) fordert eine bessere Bezahlung von Pflegekräften nach der Corona-Krise. "Wir setzen jetzt alle auf die Pflegerinnen und Pfleger, die machen einen exzellenten Job - mehr, als sie müssten", sagte der CDU-Politiker am Mittwoch im ZDF-"Morgenmagazin". Und... ...mehr

weitere Meldungen zu Wirtschaft & Politik

Unternehmensnachrichten

DT. POST
Chart - DT. POST

Deutsche Post in Gesprächen zu Kurzarbeit bei Tochtergesellschaften DT. POST 25,37 -2,05%

08.04.2020 - 10:08 Von Ulrike Dauer FRANKFURT (Dow Jones)--Die Deutsche Post DHL führt CEO Frank Appel zufolge Gespräche mit Betriebsräten für die mögliche Einführung von Kurzarbeit bei bestimmten Tochtergesellschaften. Es gehe um Lager für Automobilkonzerne, in denen derzeit wegen des Corona-bedingt verordneten Produktionsstillstands nichts... ...mehr

SYMRISE
Chart - SYMRISE

AKTIE IM FOKUS: Symrise steigen nach Umsatzzahlen der Konkurrenz SYMRISE 90,20 +0,71%

08.04.2020 - 09:52 FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Symrise -Aktien haben am Mittwoch nach Umsatzzahlen des Konkurrenten Givaudan um 1,03 Prozent auf 90,48 Euro zugelegt. Laut dem Analysten Andreas von Arx von der Baader Bank wuchs der Schweizer Hersteller von Duftstoffen und Aromen im ersten Quartal aus eigener Kraft mehr als erwartet, wenngleich... ...mehr

VONOVIA
Chart - VONOVIA

AKTIE IM FOKUS: Vonovia im Dax vorne dabei - Viruskrise ohne größere Folgen VONOVIA 45,79 +2,35%

08.04.2020 - 09:42 FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von Vonovia haben sich am Mittwoch angesichts ermutigender Aussagen zu den Auswirkungen der Corona-Krise unter die größten Dax -Gewinner gemischt. Die Papiere rückten im frühen Xetra-Handel um gut zwei Prozent vor auf 45,62 Euro und stellten so den schwächelnden Dax deutlich in den... ...mehr

weitere Unternehmensmeldungen

Technische Analysen

Mit einem ETF von zunehmender Digitalisierung profitieren

Mit einem ETF von zunehmender Digitalisierung profitieren iShares Digitalisation UCITS ETF 5,16 +0,16%

08.04.2020 - 08:50 Das vorgestellte ETF bietet Investoren den einfachen, kostengünstigen und transparenten Zugang zu Wertpapieren von Aktiengesellschaften aus Industrie- und Schwellenländern, die einen erheblichen Anteil ihrer Gewinne mittels digital ausgerichteter Geschäftsmodelle und Dienstleistungen erzielen. ...mehr

Chevron, Royal Dutch Shell und BP: So sieht es derzeit technisch bei den Aktien aus

Chevron, Royal Dutch Shell und BP: So sieht es derzeit technisch bei den Aktien aus CHEVRON 75,94 -2,16%

08.04.2020 - 08:20 Einzelaktien weisen derzeit so gut wie kein Eigenleben auf. Nahezu sämtliche Bewegungen hängen primär von der Richtung der Hauptindizes ab. Des Weiteren werden die An- und Abstiege vor allem von der Stärke oder der Schwäche des jeweiligen Sektors bestimmt. ...mehr

TecDAX: Die Bullen müssten sofort nachsetzen, sonst war es das

TecDAX: Die Bullen müssten sofort nachsetzen, sonst war es das TecDAX ® 2.719,41 +0,79%

08.04.2020 - 08:18 Der Blick auf den TecDAX auf Monatsbasis wirkt zwar, als wäre er in Sachen mittel- und langfristiger Abwärtstrendwende noch einmal davongekommen. Aber hilft einem Investor dieser Chart wirklich weiter? ...mehr

weitere technische Analysen

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Umfrage

Deutsche, EU-Bürger oder langjährig in Deutschland wohnhafte Personen, die nach mehrtägigem Auslandsaufenthalt in die Bundesrepublik zurückkehren, sollen künftig zwei Wochen in Quarantäne. Finden Sie das gut?

Länderüberblick

Ihr globaler Marktüberblick, länderbezogene Marktnachrichten und Konjunkturdaten – umfassend und aktuell!

zu Länder & Regionen

DAX® Sentiment - realtime

So funktioniert's... powered by SentiTrade

Robo-Advisor Vergleich

Kennen Sie schon die Anlagemöglichkeit über Robo-Advisor? Beim Robo-Advisor übernimmt ein Algorithmus das Gespür eines Anlageberaters und überwacht zudem das Portfolio. Verschaffen Sie sich bei finanztreff.de einen Überblick und vergleichen Sie diese neuen Anbieter objektiv.

zu unserem Robo-Advisor Vergleich
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Deutsche, EU-Bürger oder langjährig in Deutschland wohnhafte Personen, die nach mehrtägigem Auslandsaufenthalt in die Bundesrepublik zurückkehren, sollen künftig zwei Wochen in Quarantäne. Finden Sie das gut?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen