DAX®14.154,49+1,96%TecDAX®3.096,53+1,66%S&P 500 I3.940,73+1,06%Nasdaq 10011.875,63-0,44%
finanztreff.de

Aktien New York: Keine Gegenbewegung - Netflix-Ausblick schockt Anleger

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
NEW YORK (dpa-AFX) - Auch nach dem heftigen Rücksetzer der vergangenen Tage fehlt den US-Börsen die Kraft zu einer Gegenbewegung. Der Leitindex Dow Jones Industrial -0,75% trat am Freitag im frühen Handel mit 34 729 Punkten quasi auf der Stelle. Auf Wochensicht bahnt sich damit ein Verlust von etwa dreieinhalb Prozent an. Für den marktbreiten S&P 500 +1,06% ging es am Morgen (Ortszeit) um 0,35 Prozent auf 4467 Punkte weiter abwärts.

Für große Enttäuschung sorgte eine überraschend schwache Prognose von Netflix +1,47% für die Nutzerzahlen, die die Netflix-Aktie einbrechen ließ. Mit einem Verlust von fast 23 Prozent waren Netflix mit Abstand größter Verlierer im technologielastigen Nasdaq 100 -0,44%. Der Auswahlindex gab denn auch mit minus 0,61 Prozent auf 14 756 Zähler erneut stärker nach./bek/he


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Elon Musk hat angeblich wegen Fake-Accounts seine Übernahme von Twitter auf Eis gelegt. Platzt der Deal jetzt?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen