DAX®15.542,98+0,46%TecDAX®3.796,46+0,43%Dow Jones 3035.677,02+0,21%Nasdaq 10015.355,06-0,87%
finanztreff.de

Aktien Schweiz mit kleiner Erholung zu Wochenbeginn

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
ZÜRICH (Dow Jones)Nach zuletzt vier Handelstagen in Folge mit Abschlägen hat sich der schweizerische Aktienmarkt zu Wochenbeginn minimal erholt. Teilnehmer sprachen daher auch nur von einer technischen Gegenbewegung. Anhaltende Konjunktursorgen, Befürchtungen vor geldpolitischen Straffungen und die anhaltende Ausbreitung der Delta-Variante würden weiter auf das Sentiment drücken, hieß es. Der SMI erhöhte sich um 0,1 Prozent auf 12.075 Punkte. Unter den 20 SMI-Werten standen sich 14 Kursgewinner und sechs -verlierer gegenüber. Umgesetzt wurden 25,16 (Freitag: 26,52) Millionen Aktien.

Die Nachrichtenlage war insgesamt dünn. Gesucht waren vor allem die Werte aus dem Banken- und Versicherungssektor, die sich damit von den Abgaben zum Wochenausklang erholten. Die Aktien von Swiss Re waren mit einem Plus von 2,0 Prozent größter SMI-Gewinner. Dagegen zeigten sich die Aktien der Index-Schwergewichte Nestle (+0,1%), Novartis (-0,1%) und Roche (-0,7%) überwiegend mit Abgaben.

Die Holcim-Aktie profitierte weiter vom Verkauf des Brasilien-Geschäfts und gewann 1,2 Prozent. Am Freitag waren die Titel zwar leicht gefallen, hatten sich aber besser als der Gesamtmarkt geschlagen. Nach Ansicht von Morgan Stanley handelt es sich bei dem Verkauf um einen positiven Schritt im Rahmen der strategischen Ziele des Unternehmens.

Die Aktien von Flughafen Zürich (+1,2%) erhöhten sich im Gefolge guter Nachrichten von Mitbewerber Fraport. So zeigten die Fraport-Verkehrszahlen, wie stark die Nach-Corona-Erholung verläuft, hieß es. Denn die Passagierzahlen stiegen im August um 123 Prozent zum Vorjahr. Gleichzeitig ging die Nachfrage im Frachtgeschäft weiter ungebremst nach oben. "Dazu kommen auch neue Bewertungsspielräume", sagte ein Händler mit Blick auf Sydney. Der dortige Flughafen hat zum dritten Mal ein erhöhtes Übernahmeangebot durch ein Infrastruktur-Konsortium erhalten.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/ros/flf

END) Dow Jones Newswires

September 13, 2021 11:48 ET ( 15:48 GMT)

Copyright (c) 2021 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

Novartis AG
Novartis AG - Performance (3 Monate) 72,61 +0,32%
EUR +0,23
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
14.10. GOLDMAN SACHS Positiv
12.10. BERNSTEIN RESEARCH Neutral
11.10. BERENBERG Positiv
Nachrichten
21.10. Aktien Schweiz gut behauptet - Prognosesenkung lässt ABB einbrechen ABB LTD ADR/1 SF 2,50 28,60 -4,67%
21.10. Novartis produziert mehr Covid-19-Impfstoff für Biontech Novartis AG 72,61 +0,32%
19.10. Press Release: Global Heart Hub and Novartis -2- Novartis AG 72,61 +0,32%
Weitere Wertpapiere...
Hoffmann La-Roche AG Genussschein 333,90 +0,38%
EUR +1,25
LafargeHolcim Ltd. 42,12 +1,01%
EUR +0,42
NESTLE NAM. ADR/1 SF 1 110,00 +0,92%
EUR +1,00
NOVARTIS NAM. ADR 1 73,20 +1,38%
EUR +1,00
Hoffmann La-Roche AG 370,40 +0,82%
EUR +3,00
SMI 12.066,40 +0,16%
PKT +18,90
SPI® Swiss Performance Index (Total Return) 15.543,14 +0,18%
PKT +27,88
Nestlé S.A. 110,52 +1,04%
EUR +1,14
ROCHE HLDG SP.ADR 1/8 41,90 +2,44%
EUR +1,00
Swiss Re AG 76,36 -1,80%
EUR -1,40
SWISS RE AG SP.ADR SF-,10 19,10 -2,05%
EUR -0,40
Flughafen Zürich AG 149,50 +0,27%
EUR +0,40
+ alle anzeigen

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 43 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen