DAX ®12.367,46-3,19%TecDAX ®2.942,21-3,33%Dow Jones25.766,64-4,42%NASDAQ 1008.436,67-4,93%
finanztreff.de

Aktien-News - Alle Nachrichten zu Aktien

Beyond Meat: Sturz nach Börsenschluss

Beyond Meat: Sturz nach Börsenschluss BEYOND MEAT INC. 93,04 -13,00%

27.02.2020 - 23:25 Beyond Meat hat am Donnerstag nach Börsenschluss in New York seine Zahlen zum vierten Quartal veröffentlicht. Den Anlegern blieb trotz solider Entwicklung das Essen im Halse stecken. Die Aktie, im Handelsverlauf bereits sechs Prozent im Minus, rutschte nachbörslich weiter ab. Die 100-Dollar-Marke könnte am Freitag... ...mehr


Dow Jones
Chart - Dow Jones

ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Coronavirus drückt Dow unter 26 000 Punkte Dow Jones 25.766,64 -4,42%

27.02.2020 - 22:49 NEW YORK (dpa-AFX) - Die Viruskrise hat die US-Börsen weiter fest im Griff. Nach einer leichten Stabilisierung am Vortag ging es am Donnerstag erneut deutlich abwärts. Der Dow Jones Industrial verlor fast 1200 Punkte und schloss unter der Marke von 26 000 Punkten auf dem tiefsten Stand seit August 2019. Nachdem der... ...mehr


Dow Jones erleidet schlimmsten Verlust der Geschichte: Apple, Microsoft, Boeing fallen

Dow Jones erleidet schlimmsten Verlust der Geschichte: Apple, Microsoft, Boeing fallen

27.02.2020 - 22:30 Der Dow Jones hat am Donnerstag den in Punkten gemessen höchsten Verlust seiner Geschichte hinnehmen müssen. Das US-amerikanische Börsenbarometer brach um weit über 1.000 Punkte ein. Die Rekord-Verlust-Serie der vergangenen Tage setzt sich damit fort. 29 Titel gingen mit teils horrenden Verlusten aus dem Handel, darunter Apple... ...mehr


Dow Jones
Chart - Dow Jones

Aktien New York Schluss: Coronavirus drückt Dow unter 26 000 Punkte Dow Jones 25.766,64 -4,42%

27.02.2020 - 22:24 NEW YORK (dpa-AFX) - Die Viruskrise hat die US-Börsen weiter fest im Griff. Nach einer leichten Stabilisierung am Vortag ging es am Donnerstag erneut deutlich abwärts. Der Dow Jones Industrial verlor fast 1200 Punkte und schloss unter der Marke von 26 000 Punkten auf dem tiefsten Stand seit August 2019. Nachdem der... ...mehr


Werbung
Dow Jones im Crash-Modus: Angstindex explodiert auf Hoch seit 2011

Dow Jones im Crash-Modus: Angstindex explodiert auf Hoch seit 2011

27.02.2020 - 21:45 Eine Meldung aus Kalifornien lässt Hoffnungen auf ein Ende des Corona-Crash an der Wall Street im Keim ersticken: Der Dow Jones verliert erneut rund 1.000 Punkte im Laufe nur einer Handelssitzung. Der Crash dehnt sich damit bedenklich aus. Das Angstbarometer der Anleger erreicht derweil den höchsten Stand seit beinahe zehn... ...mehr


Erst Volkswagen, jetzt Apple: Coronavirus überschätzt?

Erst Volkswagen, jetzt Apple: Coronavirus überschätzt? APPLE 244,95 -8,70%

27.02.2020 - 21:35 Die Börsen rund um den Globus beben weiter. Auch am Donnerstag kommt es in mehreren Verkaufswellen zu teils dramatischen Verlusten. Betroffen sind beinahe alle Sektoren und Aktien. Gerade Überflieger wie Apple trifft es dabei besonders hart. Jetzt hat sich Apple-CEO Tim Cook in einem Interview geäußert. Was er sagt, passt so... ...mehr


QIAGEN NV EO -,01
Chart - QIAGEN NV         EO -,01

AKTIE IM FOKUS: Testkits schicken Qiagen im US-Handel auf Zweimonatshoch QIAGEN NV EO -,01 33,75 +0,75%

27.02.2020 - 21:34 NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von Qiagen haben am Donnerstag an der New Yorker Börse nach Nachrichten über Testkits zum Nachweis des Coronavirus weiter zugelegt. Nachdem die Papiere des Biotech- und Gendiagnostik-Unternehmens zeitweise bis auf ein Zweimonatshoch bei 37,60 Dollar sprangen, legten sie zuletzt um 5,22... ...mehr


BOEING
Chart - BOEING

Boeing einigt sich mit Triebwerkszulieferern von 737 Max-Maschinen BOEING 260,00 -9,20%

27.02.2020 - 21:32 Von Doug Cameron und Thomas Gryta CHICAGO (Dow Jones)--Der US-Flugzeuhersteller Boeing hat sich mit Triebwerkszulieferern wegen der mit einem Flugverbot belegten Maschine des Typs 737 Max geeinigt. Der Konzern hat sich dabei bereit erklärt, die Kosten für die 737 Max-Triebwerke zu übernehmen, um die finanziellen Belastungen für... ...mehr


E.ON SE O.N. ADR
Chart - E.ON SE O.N. ADR

Altmaier lud Steinkohle-Vertreter erneut zu Krisengespräch E.ON SE O.N. ADR 10,70 ±0,00%

27.02.2020 - 21:26 BERLIN (Dow Jones)--Im Ringen um das Kohleausstiegsgesetz hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) die Betreiber von Steinkohle-Kraftwerken erneut zu einem Treffen geladen. Es war das zweite Krisengespräch in drei Wochen. Das Ministerium lobte, das rund zwei Stunden lange Treffen sei ein "konstruktiver Austausch"... ...mehr


Qiagen: Neue Meldung zum Coronavirus-Profiteur

Qiagen: Neue Meldung zum Coronavirus-Profiteur QIAGEN NV EO -,01 33,75 +0,75%

27.02.2020 - 21:17 Qiagen zählt zu denjenigen Unternehmen, die zur Bekämpfung der Coronavirus-Epidemie beitragen und damit von ihr profitieren könnten. Nachdem der Biotech-Konzern am Donnerstag bereits gemeldet hat, seine Testkits nach China zu entsenden, gibt das Unternehmen am Abend eine weitere wichtige Meldung raus. Die Aktie profitiert. Auf... ...mehr


Dow Jones
Chart - Dow Jones

Aktien New York: Coronavirus sorgt für weiteren Kursrutsch Dow Jones 25.766,64 -4,42%

27.02.2020 - 20:35 NEW YORK (dpa-AFX) - Die Viruskrise hat die US-Börsen weiterhin fest im Griff. Nach einer leichten Stabilisierung am Vortag ging es am Donnerstag wieder abwärts. Im frühen Handel sackte der Dow Jones Industrial kurzzeitig sogar unter die Marke von 26 000 Punkte. Im weiteren Verlauf dämmte er dann jedoch seine Verluste wieder... ...mehr


Trotz Börsen-Beben: AKTIONÄR-Tipp Teladoc Health explodiert nach Zahlen – Rekordhoch!

Trotz Börsen-Beben: AKTIONÄR-Tipp Teladoc Health explodiert nach Zahlen – Rekordhoch! TELADOC HEALTH INC.DL-001 124,10 +2,33%

27.02.2020 - 20:08 Der herkömmliche Arztbesuch könnte in Zukunft einfach und bequem von der Couch aus erfolgen. Teladoc Health aus den USA bietet einen solchen Service an. Immer mehr Menschen nutzen das E-Health-Angebot der Amerikaner, was sich eindrucksvoll an den jüngsten Zahlen von Teladoc ablesen lässt. Ein Umsatzwachstum von 32 Prozent auf... ...mehr


ThyssenKrupp: Aktie springt deulich an - 17,2 Milliarden für Aufzugssparte - die Details!

ThyssenKrupp: Aktie springt deulich an - 17,2 Milliarden für Aufzugssparte - die Details! THYSSENKRUPP 9,66 +4,43%

27.02.2020 - 19:43 Die Entscheidung ist gefallen. Der Aufsichtsrat von ThyssenKrupp hat den Verkauf der lukrativen Aufzugssparte besiegelt. Den Zuschlag bekommt das Bieterkonsortium um die Finanzinvestoren Advent und Cinven sowie die RAG-Stiftung. Mit 17,2 Milliarden Euro wird ThyssenKrupp Elevator bewertet. Die Aktie springt nachbörslich... ...mehr


THYSSENKRUPP
Chart - THYSSENKRUPP

AKTIE IM FOKUS: Thyssenkrupp heben auf Tradegate ab - Aufzugsparte verkauft THYSSENKRUPP 9,66 +4,43%

27.02.2020 - 19:40 FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Der Verkauf der Aufzugsparte hat am Donnerstag im nachbörslichen Geschäft die Aktien von Thyssenkrupp beflügelt. Ungeachtet der schwer eingetrübten Marktstimmung sprangen sie auf Tradegate um 5,8 Prozent auf 9,70 Euro hoch. Mit einem knapp einprozentigen Minus waren sie zuvor aus dem Handel... ...mehr


THYSSENKRUPP
Chart - THYSSENKRUPP

Thyssenkrupp verkauft Elevator für 17,2 Milliarden Euro THYSSENKRUPP 9,66 +4,43%

27.02.2020 - 19:34 FRANKFURT (Dow Jones)--Thyssenkrupp verkauft sein Aufzugsgeschäft vollständig an ein Investorenkonsortium, an dem auch die RAG-Stiftung beteiligt ist. Eine entsprechende Vorstandsentscheidung billigte der Aufsichtsrat am Donnerstagabend. Der Kaufvertrag ist bereits unterzeichnet. Advent, Cinven und RAG-Stiftung zahlen für die... ...mehr


Steinhoff warnt: Nicht immun gegen Coronavirus

Steinhoff warnt: Nicht immun gegen Coronavirus STEINHOFF INT.HLDG.EO-,50 0,090 -20,775%

27.02.2020 - 19:32 Zu einem kleinen Crash kommt es bei Steinhoff am Donnerstag. Nachdem das Unternehmen seine Zahlen zum letzten Quartal 2019 vorgelegt hat, rauscht die Aktie in der Spitze mehr als 20 Prozent abwärts. Unterm Strich bestätigt der aktuelle Quartalsbericht die AKTIONÄR-Einschätzung – und zeigt zudem, dass Steinhoff vor einer neuen... ...mehr


FRA40
Chart - FRA40

ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Virus-Epidemie löst weiteren Börseneinbruch aus FRA40 5.396,67 -3,72%

27.02.2020 - 19:23 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas Börsen sind am Donnerstag nach einer leichten Stabilisierung zur Wochenmitte weiter abgerutscht. Sorgen vor einer Pandemie, die die Weltwirtschaft in eine Rezession treiben könnte, verbreiten sich unter den Anlegern. Der EuroStoxx fiel belastet von Ängsten vor der Coronavirus-Krise um 3,40... ...mehr


Teamviewer: Aktie legt kräftig zu – wie kann das sein?

Teamviewer: Aktie legt kräftig zu – wie kann das sein? TEAMVIEWER AG INH O.N. 28,39 -2,19%

27.02.2020 - 18:57 Es war erneut ein rabenschwarzer Tag für die Börsen in Deutschland. DAX, MDAX & Co mussten hohe Verluste verkraften. Die Furcht vor den Folgen des Coronavirus hat den DAX nach der Stabilisierung zur Wochenmitte wieder auf Talfahrt geschickt. Der deutsche Leitindex büßte am Donnerstag am Ende 3,19 Prozent auf 12.367,46 Punkte... ...mehr


PX
Chart - PX

Aktien Osteuropa Schluss: Herbe Verluste - Börsen fest im Griff der Viruskrise PX 1.007,42 -2,41%

27.02.2020 - 18:44 MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die Börsen in Russland und Ungarn haben am Donnerstag ihre Talfahrt wieder aufgenommen. In Tschechien und Polen setzten die Aktienmärkte ihre heftige Verlustserie ungebrochen fort. Das bestimmende Thema an den Börsen Osteuropas und auch weltweit bleibt das Coronavirus. Nachdem sich die... ...mehr


FREENET AG NA O.N.
Chart - FREENET AG NA O.N.

Freenet übertrifft in 4Q mit Umsatz und EBITDA Erwartungen FREENET AG NA O.N. 18,83 -5,59%

27.02.2020 - 18:34 FRANKFURT (Dow Jones)--Der Telekomdienstleister Freenet hat im vierten Quartal bei steigenden Umsätzen operativ weniger verdient, die Markterwartungen aber übertroffen. Die Aktionäre sollen eine stabile Dividende von 1,65 Euro je Aktie erhalten. In den drei Monaten per Ende Dezember stieg der Umsatz um 8,3 Prozent auf 802,5... ...mehr


Seite:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Lufthansa und ihre Partnerin United Airlines erwägen eine Übernahme der Fluggesellschaft TAP Portugal. Glauben Sie, dass es dazu kommen wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen