DAX®15.542,98+0,46%TecDAX®3.796,46+0,43%Dow Jones 3035.677,02+0,21%Nasdaq 10015.355,06-0,87%
finanztreff.de

Allianz darf komplett eigene Vermögensverwaltung in China anbieten

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)Die Allianz wird erster Versicherungs-Asset-Manager in China, der sich komplett in ausländischer Hand befindet. Wie der Konzern mitteilte, hat die Allianz Insurance Asset Management Co die Genehmigung erhalten, als erster Vermögensverwalter aus dem Versicherungsbereich ohne chinesische Beteiligung in dem Land zu agieren.

Die Gesellschaft mit Sitz in Peking werde über ein registriertes Kapital von 100 Millionen Yuan verfügen, umgerechnet rund 13 Milliarden Euro. Im Versicherungsgeschäft ist die Allianz in dem Land mit der Allianz (China) Insurance Holding Co aktiv.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/mgo/jhe

END) Dow Jones Newswires

July 30, 2021 05:06 ET ( 09:06 GMT)

Copyright (c) 2021 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 43 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen