DAX®15.454,90+0,69%TecDAX®3.894,81-0,32%S&P 500 I4.376,80+0,52%Nasdaq 10015.027,77+0,10%
finanztreff.de

Allianz sieht Risiko erheblicher Auswirkung auf künftige Finanzergebnisse

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
MÜNCHEN (Dow Jones)Die Allianz macht im Zuge von Klagen und Untersuchungen in den USA das Risiko erheblicher Auswirkungen auf künftige Finanzergebnisse der Allianz Gruppe aus. Wie der Versicherungskonzern am Sonntag mitteile, hat nun auch das US-Justizministerium eine Untersuchung eingeleitet. Die Allianz kooperiere vollumfänglich mit SEC und Ministerium bei deren Ermittlungen. Es sei jedoch derzeit weder möglich, den Ausgang der Untersuchungen sowie der anhängigen Gerichtsverfahren vorherzusagen, noch den entsprechenden Zeitpunkt dafür einzuschätzen. Insbesondere sei es nicht möglich, die konkreten finanziellen Auswirkungen, einschließlich möglicher Strafzahlungen, zuverlässig abzuschätzen. Daher würde derzeit keine Rückstellung gebildet.

Das US-Justizministerium habe sich im Anschluss an die vor US-Gerichten anhängigen Klageverfahren gegen Allianz Global Investors US LLC und weitere Unternehmen der Allianz Gruppe im Zusammenhang mit den Structured Alpha Fonds sowie der 2020 eingeleiteten Untersuchung der US-Wertpapieraufsicht SEC eingeschaltet. Die Allianz Global Investors US LLC habe ein Ersuchen zur freiwilligen Überlassung von Unterlagen und Informationen erhalten.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/flf

END) Dow Jones Newswires

August 01, 2021 11:53 ET ( 15:53 GMT)

Copyright (c) 2021 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

Allianz SE
Allianz SE - Performance (3 Monate) 190,88 +1,74%
EUR +3,26
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
13.09. BERENBERG Neutral
10.09. BARCLAYS Neutral
06.09. JPMORGAN Positiv
Nachrichten
10:19 Allianz: Elektroautos haben höhere Reparaturkosten Allianz SE 190,88 +1,74%
08:19 Allianz: Hier könnte die Aktie einen Boden finden Allianz SE 190,88 +1,74%
05:50 Allianz stellt Untersuchung zu Elektroauto-Risiken vor Allianz SE 190,88 +1,74%
Weitere Wertpapiere...
ALLIANZ SE UNSP.ADR 1/10 18,50 ±0,00%
EUR ±0,00

Weitere Nachrichten

Quelle: Dow Jones Newswire Web
11:11 DGAP-PVR: Vitesco Technologies Group AG: Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] with the objective of Europe-wide distribution VITESCO TECHS GRP NA O.N. 60,90 -3,33%
11:11 DGAP-PVR: Vitesco Technologies Group AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung VITESCO TECHS GRP NA O.N. 60,90 -3,33%
11:11 DGAP-PVR: Vitesco Technologies Group AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung VITESCO TECHS GRP NA O.N. 60,90 -3,33%
11:11 DGAP-PVR: Vitesco Technologies Group AG: Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] with the objective of Europe-wide distribution VITESCO TECHS GRP NA O.N. 60,90 -3,33%
11:08 DGAP-AFR: Pittler Maschinenfabrik AG: Preliminary announcement of the publication of financial reports according to Articles 114, 115, 117 of the WpHG [the German Securities Act]
Rubrik: Finanzmarkt
11:11 DGAP-Stimmrechte: Vitesco Technologies Group AG (deutsch) VITESCO TECHS GRP NA O.N. 60,90 -3,33%
11:11 BUSINESS WIRE: Velodyne Lidar gibt mehrjährige Liefervereinbarung mit TOPODRONE bekannt
11:07 BUSINESS WIRE: Citi Private Bank: vorsichtiger Optimismus unter Anlegern mit Blick auf 2022 – Fokus auf Covid-19, Inflation und Höchstbewertungen an den Märkten
11:06 Japans Notenbankchef betrachtet Evergrande als Problem Chinas
11:02 DGAP-Stimmrechte: Vitesco Technologies Group AG (deutsch) VITESCO TECHS GRP NA O.N. 60,90 -3,33%

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
El Salvador führt als erstes Land den Bitcoin als Währung ein. Sollten die anderen Länder nachziehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen