DAX®15.062,42-1,43%TecDAX®3.859,49+0,43%S&P 500 I4.602,72-1,10%Nasdaq 10016.399,24+2,33%
finanztreff.de

ANALYSE-FLASH: UBS hebt Deutsche Bank auf 'Buy' und Ziel auf 13,50 Euro

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
ZÜRICH (dpa-AFX Broker) - Die Schweizer Großbank UBS hat Deutsche Bank -1,40% von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 12,50 auf 13,50 Euro angehoben. Während der Markt übermäßig vorsichtig sei, habe sich das Chance/Risiko-Verhältnis der Aktie inzwischen verbessert, schrieb Analyst Daniele Brupbacher in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Die Bank könnte bald damit beginnen, Kapital an die Aktionäre zurückzugeben. Zudem könnte es auf dem Investorentag als positive Nachricht neue Ziele über 2022 hinaus geben. Damit würde das Management untermauern, dass die jüngsten unerwartet starken Ergebnisse keine Eintagsfliege waren. Der Experte erhöhte seine Gewinnschätzungen (EPS) bis 2024 um bis zu 12 Prozent./tav/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 20.10.2021 / 12:31 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / / GMT




dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX



Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 48 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen