DAX®14.207,69+1,43%TecDAX®3.093,01+1,21%Dow Jones 3032.567,94+1,39%Nasdaq 10012.171,29+1,90%
finanztreff.de

Bilfinger startet Aktienrückkauf über 100 Millionen Euro - Aktie legt kräftig zu

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
MANNHEIM (dpa-AFX) - Der Industriedienstleister Bilfinger +1,82% startet mit seinem angekündigten Aktienrückkaufprogramm. Von Anfang Juli an will das Unternehmen über die Börse bis zu 4,1 Millionen Papiere erwerben und dafür höchstens 100 Millionen Euro ausgeben, wie Bilfinger am Freitag in Mannheim mitteilte. Das Programm laufe bis längstens Mitte März 2023. Bilfinger hatte den Schritt im August angekündigt und sich vor zwei Tagen von der Hauptversammlung die Ermächtigung dafür geben lassen. Das Geld stammt aus einem Beteiligungsverkauf. Bilfinger-Aktien legten zuletzt um mehr als vier Prozent zu./men/jha/


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.