DAX®15.544,39-0,61%TecDAX®3.681,37+0,04%S&P 500 I4.396,47-0,52%Nasdaq 10014.959,90-0,59%
finanztreff.de

Branchennews - Versicherungen (Versicherungsunternehmen)

Swiss Re AG
Chart - Swiss Re AG

ROUNDUP/Nach Milliardengewinn: Swiss Re erwartet hohe Kosten durch Sturzflut Swiss Re AG 76,36 -1,14%

30.07.2021 - 11:13 ZÜRICH (dpa-AFX) - Der Rückversicherer Swiss Re hat im ersten Halbjahr trotz weiterer Schäden durch die Corona-Krise einen Milliardengewinn erzielt. Unter dem Strich stand ein Überschuss von 1,05 Milliarden US-Dollar (884 Mio Euro) nach einem Verlust von 1,1 Milliarden Dollar ein Jahr zuvor, wie der schweizerische Rivale der... ...mehr


Allianz SE
Chart - Allianz SE

Allianz darf komplett eigene Vermögensverwaltung in China anbieten Allianz SE 210,80 -0,07%

30.07.2021 - 11:06 FRANKFURT (Dow Jones)--Die Allianz wird erster Versicherungs-Asset-Manager in China, der sich komplett in ausländischer Hand befindet. Wie der Konzern mitteilte, hat die Allianz Insurance Asset Management Co die Genehmigung erhalten, als erster Vermögensverwalter aus dem Versicherungsbereich ohne chinesische Beteiligung in dem... ...mehr


Engie S.A.
Chart - Engie S.A.

Engie erhöht Prognose und verkauft Anteile an Gasnetzbetreiber Engie S.A. 11,22 -3,71%

30.07.2021 - 09:36 Von Cecilia Butini BARCELONA (Dow Jones)--Engie hat nach einem Gewinnsprung im ersten Halbjahr seinen Ausblick für 2021 angehoben. Der französische Versorger trennt sich überdies von einem Teil seiner Anteile am Erdgas-Fernleitungsnetzbetreiber GRTgaz. In den ersten sechs Monaten verbuchte Engie nach eigenen Angaben einen... ...mehr


Allianz SE
Chart - Allianz SE

Swiss Re überrascht mit Milliardengewinn Allianz SE 210,80 -0,07%

30.07.2021 - 07:25 ZÜRICH (dpa-AFX) - Der Rückversicherer Swiss Re hat im ersten Halbjahr trotz weiterer Schäden durch die Corona-Krise einen Milliardengewinn erzielt. Unter dem Strich stand ein Überschuss von 1,05 Milliarden US-Dollar (884 Mio Euro) nach einem Verlust von 1,1 Milliarden Dollar ein Jahr zuvor, wie der schweizerische Rivale der... ...mehr


Werbung

PRESSESPIEGEL/Zinsen, Konjunktur, Kapitalmärkte, Branchen

30.07.2021 - 06:47 Die wirtschaftsrelevanten Themen aus den Medien, zusammengestellt von Dow Jones Newswires. EZB - EZB-Vizepräsident Luis de Guindos sieht derzeit "keine Anzeichen", dass aus einer vorübergehenden eine strukturelle Inflation wird. Die Notenbank müsse aber wachsam bleiben und mögliche Zweitrundeneffekte, etwa Lohnerhöhungen... ...mehr


Wirecard AG
Chart - Wirecard AG

ROUNDUP/Neuer Bafin-Chef tritt Amt an: 'Ich bin für sehr klare Regeln' Wirecard AG 0,342 +2,090%

30.07.2021 - 06:35 FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Erwartungen an Mark Branson sind groß, wenn er zum 1. August sein Amt als oberster Finanzaufseher Deutschlands antritt. Unter seiner Leitung soll die Finanzaufsicht Bafin mit ihren etwa 2700 Beschäftigten nach dem Wirecard-Skandal mehr Biss bekommen. Branson, der die britische und die schweizerische... ...mehr


Wirecard AG
Chart - Wirecard AG

Neuer Bafin-Chef tritt Amt an: 'Ich bin für sehr klare Regeln' Wirecard AG 0,342 +2,090%

30.07.2021 - 05:40 FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Erwartungen an Mark Branson sind groß, wenn er zum 1. August sein Amt als oberster Finanzaufseher Deutschlands antritt. Unter seiner Leitung soll die Finanzaufsicht Bafin mit ihren etwa 2700 Beschäftigten nach dem Wirecard-Skandal mehr Biss bekommen. Branson, der die britische und die schweizerische... ...mehr


GDV: Trotz niedrigerer Fallzahl erneut höhere Schäden durch Blitze

29.07.2021 - 09:15 Von Andreas Kißler BERLIN (Dow Jones)--Trotz der niedrigsten Zahl an Blitzschäden haben die deutschen Hausrat- und Wohngebäudeversicherer im vergangenen Jahr erneut mehr Entschädigungen geleistet. Das zeigt die Blitzbilanz 2020 des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV). "Die Schadenssumme ist im Vergleich... ...mehr


PRESSESPIEGEL/Zinsen, Konjunktur, Kapitalmärkte, Branchen

29.07.2021 - 06:55 Die wirtschaftsrelevanten Themen aus den Medien, zusammengestellt von Dow Jones Newswires. VERLUSTRECHNUNG - Der Bund plant derzeit keine Änderung der Besteuerung von Aktiengewinnen, die der Bundesfinanzhof (BFH) mit Blick auf die geltende Beschränkung der Verlustverrechnung bei Verlusten aus Aktienverkäufen zuletzt als... ...mehr


Allianz SE
Chart - Allianz SE

Schäden nach Unwettern im südlichen Oberbayern Allianz SE 210,80 -0,07%

28.07.2021 - 16:04 ROSENHEIM/TRAUNSTEIN (dpa-AFX) - Unwetter mit Starkregen und Orkanböen haben im südlichen Oberbayern Dächer abgedeckt, Gebäude beschädigt und Straßen überflutet. Die Integrierte Leitstelle Rosenheim habe 119 Einsätze am Mittwochnachmittag im Landkreis gemeldet, sagte eine Sprecherin des Landratsamts. Besonders die Gemeinde... ...mehr


Zahl der Toten nach Flut in Rheinland-Pfalz auf 134 gestiegen

28.07.2021 - 14:49 BAD NEUENAHR-AHRWEILER (dpa-AFX) - Die Zahl der Todesopfer nach der Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz ist am Mittwoch auf 134 gestiegen. In den vergangenen 24 Stunden seien zwei weitere Menschen tot geborgen worden, sagte Florian Stadtfeld vom Polizeipräsidium Koblenz in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Bisher seien 76 Tote... ...mehr


Allianz SE
Chart - Allianz SE

Allianz zahlt Rekordsumme für Frankfurter Bürohochhaus Allianz SE 210,80 -0,07%

28.07.2021 - 10:09 FRANKFURT/MÜNCHEN (dpa-AFX) - Für die Rekordsumme von 1,4 Milliarden Euro hat die Allianz-Versicherung gemeinsam mit der Bayerischen Versorgungskammer ein neues Büro-Hochhaus in der Frankfurter Innenstadt erworben. Das Hochhaus "T1" entsteht derzeit im Ensemble "Four" im Bankenviertel und soll mit 233 Metern der dritthöchste... ...mehr


Allianz SE
Chart - Allianz SE

ROUNDUP/Wegen Flutkatastrophe: Nachfrage nach Elementarversicherungen wächst Allianz SE 210,80 -0,07%

28.07.2021 - 06:08 FRANKFURT/MÜNCHEN (dpa-AFX) - Nach der Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen verzeichnen Versicherungen ein deutlich höheres Interesse an Elementarschadenversicherungen. Das Tiefdruckgebiet "Bernd" habe die Nachfrage nach solchen Policen, die Schäden bei Naturereignissen wie Hochwasser und Überschwemmungen... ...mehr


Allianz SE
Chart - Allianz SE

Nach Flut: Mehr Eigentümer wollen Elementarschadenversicherung Allianz SE 210,80 -0,07%

28.07.2021 - 05:35 FRANKFURT/MÜNCHEN (dpa-AFX) - Nach der Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen verzeichnen Versicherungen ein deutlich höheres Interesse an Elementarschadenversicherungen. Das Tiefdruckgebiet "Bernd" habe die Nachfrage nach solchen Policen, die bei Naturereignissen wie Hochwasser und Überschwemmungen... ...mehr


Allianz SE
Chart - Allianz SE

ROUNDUP/GDV: Hochwasser kostet Versicherer bis zu 5,5 Milliarden Euro Allianz SE 210,80 -0,07%

27.07.2021 - 15:18 BERLIN/MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Hochwasserkatastrophe in Deutschland dürfte die Versicherungen in Deutschland nach neuesten Schätzungen zwischen 4,5 und 5,5 Milliarden Euro kosten. Fast zwei Drittel der Schäden entstanden in Rheinland-Pfalz, fast ein Drittel in Nordrhein-Westfalen und die restlichen fünf bis zehn Prozent in... ...mehr


GDV erhöht Schadenschätzung für Flutkatastrophe

27.07.2021 - 14:03 Von Andreas Kißler BERLIN (Dow Jones)--Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hat seine vorläufige Schadenschätzung für die Flutkatastrophe von Mitte Juli angehoben. "Wir gehen jetzt von versicherten Schäden zwischen 4,5 Milliarden und 5,5 Milliarden Euro aus", sagte GDV-Hauptgeschäftsführer Jörg... ...mehr


Allianz SE
Chart - Allianz SE

Versicherer sehen Schäden durch Flutkatastrophe bei bis zu 5,5 Milliarden Euro Allianz SE 210,80 -0,07%

27.07.2021 - 13:52 BERLIN (dpa-AFX) - Die deutschen Versicherer rechnen infolge der Flutkatastrophe in Deutschland mit noch höheren Schäden als bisher. "Wir gehen jetzt von versicherten Schäden zwischen 4,5 Milliarden und 5,5 Milliarden Euro aus", sagte der Hauptgeschäftsführer des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV), Jörg... ...mehr


Allianz SE
Chart - Allianz SE

Allianz erwartet über 500 Millionen Euro Schäden durch Tief 'Bernd' Allianz SE 210,80 -0,07%

27.07.2021 - 10:47 UNTERFÖHRING (dpa-AFX) - Der Versicherer Allianz rechnet wegen der Hochwasserkatastrophe in Deutschland bei seinen Kunden mit Schäden von mehr als einer halben Milliarde Euro. Bisher seien zu dem Unwetter "Bernd" rund 13 000 Schadenmeldungen eingegangen, teilte die Allianz Deutschland am Dienstag in Unterföhring mit. "Wir... ...mehr


Allianz SE
Chart - Allianz SE

Allianz beziffert ihre Schäden aus Hochwasser auf über 500 Mio EUR Allianz SE 210,80 -0,07%

27.07.2021 - 10:29 FRANKFURT (Dow Jones)--Die Allianz hat eine erste Prognose für die vom Tief "Bernd" verursachten Schäden abgegeben. Wie die Allianz Deutschland mitteilte, geht sie für ihre Kunden von einer Schadenssumme von über 500 Millionen Euro aus. Inzwischen liegen uns schon rund 10.000 Schadenmeldungen zu beschädigten Häusern und Hausrat... ...mehr


Noch nicht überall wieder Strom und Trinkwasser in Euskirchen

26.07.2021 - 12:33 EUSKIRCHEN (dpa-AFX) - Die Versorgung mit Strom und Trinkwasser ist im nordrhein-westfälischen Kreis Euskirchen auch rund zwölf Tage nach der Flutkatastrophe nicht wieder vollständig hergestellt. "Wir sind immer noch nicht bei hundert Prozent", sagte ein Sprecher des Kreises am Montag. In weiten Teilen von Bad Münstereifel und... ...mehr


Seite:
Produkte
WKN Bezeichnung Kurs
LYX02M Lyxor Stoxx Europe 600 Insurance UCITS ETF- Acc 43,40 EUR

Versicherer - Analysen

Zeit Aktie
Analyst
Urteil
30.07. Swiss Re AG
JEFFERIES
neutral
30.07. Swiss Re AG
RBC
positiv
30.07. Swiss Re AG
JPMORGAN
positiv
29.07. Zurich Insurance
CREDIT SUISSE
positiv
29.07. Allianz SE
CREDIT SUISSE
positiv
29.07. Assicuranz Gener
CREDIT SUISSE
negativ
29.07. Axa S.A.
CREDIT SUISSE
positiv
28.07. Prudential plc
BARCLAYS
positiv
27.07. Swiss Re AG
CREDIT SUISSE
neutral
26.07. Swiss Re AG
BERENBERG
positiv
zur Analysensuche

Versicherer - Top Aktien

Bezeichnung Kurs %
Talanx AG 36,30 5,46%
Axa S.A. 21,89 2,55%
Hannover Rueck 143,00 1,53%
Münchener Rück 257,55 1,00%
Allianz SE 210,47 0,19%
Assicuranz Generali 20,25 0,00%
Wüstenrot & Württembergische AG 20,75 0,00%
UnipolSai S.p.A. 2,37 -0,42%

Wichtige Branchen im Vergleich

Zeitraum

Branche Performance
Internet
Chemieindustrie
Versicherer
Dienstleistungen
Finanzdienstleister
Immobilien
Automobile
Nahrungs- & Genussmittel
Banken
Handel
Konsumgüter
Industrie
Rohstoffe
Energie
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 31 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen