DAX®15.472,56-0,32%TecDAX®3.780,26+0,83%Dow Jones 3035.603,08-0,02%Nasdaq 10015.489,59+0,66%
finanztreff.de

Branchennews - Versorger

EU-Gipfel: Gespräche zu Energiepreisen zunächst unterbrochen

21.10.2021 - 20:54 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Nach fast fünf Stunden haben die Staats- und Regierungschefs ihre Diskussion zu den drastisch gestiegenen Energiepreisen beim EU-Gipfel in Brüssel zunächst unterbrochen. Wann die Beratungen fortgesetzt werden sollten, war zunächst unklar. Als nächstes Thema stehe der Streit um Polens Rechtsstaat auf der... ...mehr


Gazprom (ADR)
Chart - Gazprom (ADR)

Putin verspricht schnelle Gaslieferung über Nord Stream 2 Gazprom (ADR) 8,75 -1,79%

21.10.2021 - 19:50 SOTSCHI (dpa-AFX) - Russlands Staatschef Wladimir Putin hat im Falle einer Betriebsgenehmigung für die umstrittene Ostseepipeline Nord Stream 2 eine schnelle Lieferung mit Gas zugesichert. Sie könne schon am nächsten Tag beginnen, sagte der Präsident am Donnerstag bei einem Diskussionsforum in der Stadt Sotschi am Schwarzen... ...mehr


Engie S.A.
Chart - Engie S.A.

CSU- und Linke-Politiker kritisieren Baerbock wegen Nordstream 2 Engie S.A. 12,18 +2,04%

21.10.2021 - 18:46 BERLIN (dpa-AFX) - Die Vorsitzenden der Bundestagsausschüsse für Wirtschaft und Energie und für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Klaus Ernst (Linke) und Peter Ramsauer (CSU), haben Grünen-Chefin Annalena Baerbock für Äußerungen zur Erdgas-Pipeline Nordstream 2 kritisiert. Für deren "Unterstellung, Russland würde... ...mehr


GESAMT-ROUNDUP: Justizstreit mit Polen stellt EU vor Zerreißprobe

21.10.2021 - 18:19 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Der erbitterte Streit über Polens Haltung zum EU-Recht stellt die Europäische Union vor eine Zerreißprobe. Der polnische Regierungschef Mateusz Morawiecki ließ am Donnerstag beim EU-Gipfel in Brüssel keinerlei Entgegenkommen erkennen und betonte erneut, dass sein Land sich nicht erpressen lasse... ...mehr


Werbung
Unilever
Chart - Unilever

MÄRKTE EUROPA/Evergrande drückt - ABB mit Lieferketten-Problemen Unilever 45,95 +0,60%

21.10.2021 - 18:17 FRANKFURT (Dow Jones)--Europas Börsen haben am Donnerstag mit kleinen Verlusten geschlossen. Etwas belastend wirkten die Nachrichten aus China. Dort fürchtet man einen Dominoeffekt durch den überschuldeten Baukonzern Evergrande. Dessen Aktien brachen ein, nachdem ein Teilverkauf des Konzerns gescheitert war. Der Bausektor trägt... ...mehr


Sartorius AG Vz.
Chart - Sartorius AG Vz.

XETRA-SCHLUSS/Etwas leichter - SAP unter Druck Sartorius AG Vz. 566,60 +4,81%

21.10.2021 - 17:53 FRANKFURT (Dow Jones)--Der deutsche Aktienmarkt hat am Donnerstag mit kleinen Verlusten geschlossen. Etwas belastend wirkten die Nachrichten aus China. Dort fürchtet man einen Dominoeffekt durch den überschuldeten Baukonzern Evergrande. Dessen Aktien brachen ein, nachdem ein Teilverkauf des Konzerns gescheitert war. Der... ...mehr


Staats- und Regierungschefs: G20 müssen Klima-Verantwortung zeigen

21.10.2021 - 16:51 KOPENHAGEN (dpa-AFX) - Vor der Weltklimakonferenz COP26 in Glasgow haben Dänemark, Belgien und weitere Länder die größten Industrienationen der Erde zu einem beherzten Einsatz gegen die Klimakrise aufgerufen. Der Klimawandel sei ein planetarischer Notfall, der internationale Führung erfordere, das Fenster für entschlossenes... ...mehr


KORREKTUR/BBC: Dokumente belegen Lobby-Versuche bei UN-Klimareport

21.10.2021 - 16:49 (Der Bericht, um den es geht, soll erst im März kommenden Jahres veröffentlicht werden und ist daher nicht Grundlage für die Verhandlungen bei der COP26. Die frühere Angabe aus dem ersten Absatz wurde in einem neuen zweiten Absatz korrigiert. Im ersten Absatz wurde außerdem präzisiert, dass eine Investigativ-Plattform im... ...mehr


ROUNDUP: EU-Staaten ringen um Mittel gegen dramatische Energiepreise

21.10.2021 - 16:44 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Staats- und Regierungschefs der EU ringen um eine europäische Lösung des Problems der dramatisch steigenden Energiepreise. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) plädierte am Donnerstag bei einem EU-Gipfel für eine marktwirtschaftliche Lösung. Der spanische Premierminister Pedro Sanchez hingegen sprach sich... ...mehr


Weltbank: Energiepreise bleiben 2022 hoch und verstärken Inflation

21.10.2021 - 16:44 WASHINGTON (dpa-AFX) - Die stark gestiegenen Energiepreise werden nach Ansicht der Weltbank auch im kommenden Jahr hoch bleiben und damit weltweit für Inflationsdruck sorgen. Das Wirtschaftswachstum könnte sich zudem teilweise von den Energieimporteuren auf die Produzenten verlagern, erklärte die Weltbank am Donnerstag in einem... ...mehr


Uniper SE
Chart - Uniper SE

ROUNDUP: Uniper wird optimistischer für Gesamtjahr - Aktie steigt auf Rekordhoch Uniper SE 38,89 +2,05%

21.10.2021 - 16:40 DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Energiekonzern Uniper profitiert von den gestiegenen Gas-Preisen und schaut daher positiver auf das Gesamtjahr. Das Management erwartet im Gesamtjahr nun ein bereinigtes Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) von 1,05 bis 1,3 Milliarden Euro, wie das Unternehmen überraschend am Donnerstag im Zuge der... ...mehr


Unilever
Chart - Unilever

MÄRKTE EUROPA/Knapp behauptet - SAP geraten unter Druck Unilever 45,95 +0,60%

21.10.2021 - 16:10 FRANKFURT (Dow Jones)--Europas Börsen weisen auch am Donnerstagnachmittag leichte Verluste aus. Etwas belastend wirken die Nachrichten aus China. Dort fürchtet man einen Dominoeffekt durch den überschuldeten Baukonzern Evergrande. Dessen Aktien brachen ein, nachdem ein Teilverkauf des Konzerns gescheitert war. Der Bausektor... ...mehr


Uniper SE
Chart - Uniper SE

Uniper wird optimistischer für Gesamtjahr Uniper SE 38,89 +2,05%

21.10.2021 - 15:23 DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Energiekonzern Uniper profitiert von den gestiegenen Gas-Preisen. Aufgrund der positiven Entwicklung nach neun Monaten und unter Berücksichtigung des weiteren Verlaufs werde der Ausblick angehoben, teilte das Unternehmen überraschend am Donnerstag im Zuge der Vorlage von Eckdaten mit. Demnach... ...mehr


Fortum Oyj
Chart - Fortum Oyj

Uniper hebt Ergebnisprognose für 2021 an Fortum Oyj 27,42 +3,24%

21.10.2021 - 15:22 FRANKFURT (Dow Jones)--Der Energiekonzern Uniper hat in den ersten neun Monaten des Jahres dank des höheren Beitrags aus dem Gas-Midstream-Geschäft einen Gewinnsprung verzeichnet und erhöht nun die Jahresprognose. Auf Basis vorläufiger Daten meldete Uniper ein bereinigtes Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Adjusted EBIT) von rund... ...mehr


LIFESPOT CAPITAL INH O.N.
Chart - LIFESPOT CAPITAL INH O.N.

DGAP-DD: Lifespot Capital AG english LIFESPOT CAPITAL INH O.N. 1,44 -0,69%

21.10.2021 - 15:06 Notification and public disclosure of transactions by persons discharging managerial responsibilities and persons closely associated with them 21.10.2021 / 15:05 The issuer is solely responsible for the content of this announcement. 1. Details of the person discharging managerial responsibilities / person closely associated a)... ...mehr


LIFESPOT CAPITAL INH O.N.
Chart - LIFESPOT CAPITAL INH O.N.

DGAP-DD: Lifespot Capital AG deutsch LIFESPOT CAPITAL INH O.N. 1,44 -0,69%

21.10.2021 - 15:06 Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen 21.10.2021 / 15:05 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. 1. Angaben zu den Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie zu den in enger... ...mehr


Uniper SE
Chart - Uniper SE

DGAP-Adhoc: Uniper SE: Uniper raises earnings outlook for financial year 2021 in light of preliminary results for the first nine months Uniper SE 38,89 +2,05%

21.10.2021 - 14:53 DGAP-Ad-hoc: Uniper SE / Key word(s): Preliminary Results Uniper SE: Uniper raises earnings outlook for financial year 2021 in light of preliminary results for the first nine months 21-Oct-2021 / 14:52 CET/CEST Disclosure of an inside information acc. to Article 17 MAR of the Regulation (EU) No 596/2014, transmitted by DGAP - a... ...mehr


Uniper SE
Chart - Uniper SE

DGAP-Adhoc: Uniper SE: Uniper hebt Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2021 nach vorläufigen Neunmonatsergebnissen an Uniper SE 38,89 +2,05%

21.10.2021 - 14:53 DGAP-Ad-hoc: Uniper SE / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis Uniper SE: Uniper hebt Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2021 nach vorläufigen Neunmonatsergebnissen an 2021-10-21 / 14:52 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service... ...mehr


Uniper SE
Chart - Uniper SE

DGAP-Adhoc: Uniper SE: Uniper hebt Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2021 nach vorläufigen Neunmonatsergebnissen an Uniper SE 38,89 +2,05%

21.10.2021 - 14:52 DGAP-Ad-hoc: Uniper SE / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis Uniper SE: Uniper hebt Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2021 nach vorläufigen Neunmonatsergebnissen an 2021-10-21 / 14:52 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service... ...mehr


Uniper SE
Chart - Uniper SE

DGAP-Adhoc: Uniper SE: Uniper raises earnings outlook for financial year 2021 in light of preliminary results for the first nine months Uniper SE 38,89 +2,05%

21.10.2021 - 14:52 DGAP-Ad-hoc: Uniper SE / Key word(s): Preliminary Results Uniper SE: Uniper raises earnings outlook for financial year 2021 in light of preliminary results for the first nine months 21-Oct-2021 / 14:52 CET/CEST Disclosure of an inside information acc. to Article 17 MAR of the Regulation (EU) No 596/2014, transmitted by DGAP - a... ...mehr


Seite:
Produkte
WKN Bezeichnung Kurs
LYX0GQ Lyxor MSCI World Materials TR UCITS ETF - Acc (EUR) 455,20 EUR

Versorger - Analysen

Zeit Aktie
Analyst
Urteil
21.10. Uniper SE
RBC
negativ
21.10. RWE St.
JPMORGAN
negativ
20.10. Uniper SE
DEUTSCHE BANK
positiv
20.10. Uniper SE
CREDIT SUISSE
neutral
18.10. Iberdrola S.A.
UBS
positiv
15.10. RWE St.
GOLDMAN SACHS
positiv
15.10. Iberdrola S.A.
JPMORGAN
neutral
14.10. Eni
RBC
positiv
14.10. Nordex
JEFFERIES
positiv
11.10. Eni
JPMORGAN
positiv
zur Analysensuche

Versorger - Top Aktien

Bezeichnung Kurs %
EdF - Électricité de France S.A. 12,76 31,55%
Energiekontor AG 74,60 27,81%
Eni 12,13 19,15%
PNE AG 8,13 12,89%
Nordex 16,10 12,39%
Endesa S.A. 19,12 12,17%
7C Solarparken AG 4,03 10,42%
EDP - Energias de Portugal 4,86 9,09%
Uniper SE 38,73 7,99%
Iberdrola S.A. 9,81 6,77%

Wichtige Branchen im Vergleich

Zeitraum

Branche Performance
Energie
Banken
Rohstoffe
Automobile
Versicherer
Finanzdienstleister
Internet
Chemieindustrie
Dienstleistungen
Industrie
Immobilien
Konsumgüter
Nahrungs- & Genussmittel
Handel
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Fairtrade-Branche atmet nach den Einbrüchen während der Corona-Krise wieder auf: Für das erste Halbjahr 2021 verzeichnet die Branche ein Umsatzplus von vier Prozent. Achten Sie beim Lebensmittelkauf auf Fairtrade-Produkte?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen