DAX®15.257,04-4,15%TecDAX®3.821,83-1,25%Dow Jones 3034.899,34-2,53%Nasdaq 10016.025,58-2,09%
finanztreff.de

BUSINESS WIRE: EnTrust Global schließt Maas Capital-Akquisition von ABN AMRO ab

| Quelle: Business_Wire | Lesedauer etwa 4 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Portfolio umfasst 15 Beteiligungen an Jointventures aus den Bereichen Schiffahrt, Intermodal und Offshore

NEW YORK (BUSINESS WIRE) 21.10.2021

Die Blue Ocean Strategy, die vom führenden alternativen Asset-Management-Unternehmen EnTrust Global („EnTrust“) verwaltet wird, gab heute bekannt, dass es die Akquisition der Maas Capital Shipping B.V. von ABN AMRO abgeschlossen hat. Seit ihrer Gründung in den späten Neunzigerjahren hat die Maas Capital-Plattform nahezu 1,0 Mrd. US-Dollar für Seelogistik-Beteiligungen eingesetzt und ist gegenwärtig einer der weltweit führenden institutionellen Investoren im Bereich Schiffsbeteiligungen. Das erworbene Portfolio beinhaltet ein diversifiziertes Portfolio mit 15 Beteiligungen an Jointventures, bestehend aus einer Flotte von 76 hochwertigen Schiffen innerhalb der Produkten-/Chemikalientanker-, Schüttgut-, LPG-, Container- und Offshore-Servicefahrzeug-Segmente. Darüber hinaus schließt das Portfolio eine Kapitalbeteiligung an dem wachsenden Bereich Intermodal zur Vermietung von Containerboxen ein. Bei der Akquisition handelt es sich um die jüngste Erweiterung im Rahmen der Seelogistik-Finanzstrategie von EnTrust, Blue Ocean, einem Seefracht-Unternehmen der Blue Ocean Group des Unternehmens.

Im Rahmen der Transaktion verpflichtet EnTrust sechs Mitglieder des Maas Capital-Teams unter der Leitung von Mark Ras, der weiterhin mit der Verwaltung des Portfolios und der Aufdeckung zusätzlicher Wachstumschancen für EnTrust betraut sein wird.

„Der Abschluss der Maas Capital-Portfolioakquisition bedeutet einen weiteren Schritt im Rahmen unserer Expansion auf den Kapitalbeteiligungsmarkt, und wir betrachten dies als einen bedeutenden Vermögenswert für die Blue Ocean Strategy”, so Svein Engh, Senior Managing Director von EnTrust Global und Portfolio Manager der Blue Ocean Group. „Wir freuen uns auf die Partnerschaft mit dem Maas Capital-Team und dessen umfangreiche Erfahrung sowie auf die Fortsetzung der Dynamik, die durch das Portfolio in den letzten Jahren generiert wurde – zu einer Zeit, in der sich die Grundlagen der globalen Seelogistikbranche weiter stabilisieren.”

„Diese Akquisition ermöglicht, das Wachstum der Investitionen in den Seeverkehr im Rahmen der Blue Ocean Strategy als führender alternativer Kapitalgeber für den Schiffahrtssektor fortzuführen. Wir freuen uns auf die Kooperation mit Reedereien, die wir als Best-in-Class-Partner betrachten, und werden neue Partnerschaften mit anderen führenden Unternehmen in diesem Bereich initiieren”, so Omer Donnerstein, Managing Director von EnTrust Global und Investment Analyst für Blue Ocean.

„Wir begrüßen die Partnerschaft mit EnTrust und freuen uns nun auf die weitere Führung und Ausweitung des Geschäfts. Mit der Erhöhung der Investitionen, der Zusammenarbeit mit neuen Partnern und der Expansion in neue Märkte wird ein neues Kapitel in der Entwicklung von Maas Capital geschrieben. Unser Dank gilt auch unseren bestehenden Partnern, dem Team und den Stakeholdern für ihre Geduld und Unterstützung bei diesem Prozess”, so Mark Ras, Head of Maas Capital.

Seit ihrer Gründung wurden im Rahmen der Blue Ocean Strategy Mittel in Höhe von 2,6 Mrd. US-Dollar aufgenommen.

EnTrust wurde durch Watson Farley & Williams (London) und NautaDutilh (Amsterdam) vertreten.

Über EnTrust Global
EnTrust Global ist ein führender Vermögensverwalter für alternative Anlagen mit einem Gesamtvermögen von rund 19,7 Mrd. US-Dollar.* Das 1997 von Chairman und CEO Gregg S. Hymowitz mitgegründete Unternehmen verwaltet Vermögenswerte für über 500 institutionelle Anleger aus 48 Ländern und verfügt über rund 11 Mrd. US-Dollar in individuell angepassten strategischen Partnerschaften. EnTrust Global bietet ein breit gefächertes Spektrum alternativer Anlagemöglichkeiten mithilfe unterschiedlicher Strategien, darunter private Verbindlichkeiten und Sachwerte sowie opportunistische Co-Investments und Direktinvestitionen. EnTrust Global betreibt 10 Niederlassungen weltweit und hat seinen Hauptsitz in New York und London.

*Stand 30. Juni 2021. Basiert auf Schätzungen und beinhaltet in Beratung befindliche Vermögenswerte und erteilte, aber noch nicht finanzierte Mandate.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Ansprechpartner für Medien:
EnTrust Global
Hiltzik Strategies
Meghan Kilkenny
EnTrust@hstrategies.com
Tel.: +1 (212) 792-9338

Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Business_Wire
26.11. BUSINESS WIRE: ZOVOO sorgt auf seiner Händlerkonferenz für Aufsehen in der Zerstäubungsbranche
26.11. BUSINESS WIRE: TRUSTECH, das führende Event für Zahlungsverkehrs-, Identifizierungs- und Sicherheitsexperten, stellt die neuesten Trends in diesem Sektor vor
26.11. BUSINESS WIRE: QIAGEN bestätigt Wirksamkeit seiner PCR-Tests auf SARS-CoV-2 angesichts der neuen Coronavirus-Variante B.1.1.529
26.11. BUSINESS WIRE: Indeed e Quandoo annunciano una partnership per affrontare la crisi delle assunzioni nel settore della ristorazione
26.11. BUSINESS WIRE: Indeed und Quandoo unterstützen die Gastronomie im Kampf gegen den Fachkräftemangel
26.11. BUSINESS WIRE: Der Joker kommt heute in „State of Survival“ von FunPlus an
26.11. BUSINESS WIRE: TRUSTECH, l'evento leader per i professionisti dei pagamenti, dell'identificazione e della sicurezza, presenterà tutte le ultime tendenze del settore
26.11. BUSINESS WIRE: HSBC SFH (France) initiiert Einholung der Zustimmungserklärung
26.11. BUSINESS WIRE: Vifor Pharma supports Iron Deficiency Day 2021: Call to action for early iron deficiency diagnosis Vifor Pharma AG 102,55 +0,24%
26.11. BUSINESS WIRE: Muchen Technology bringt den gut angenommenen Xiaomi G9 Staubsauger auf den Markt
Rubrik: Finanzmarkt
26.11. IRW-News: Yumy Bear Goods Inc.: Yumy Bear meldet Einführung bei nationaler Apotheken- und Drogeriekette mit landesweit über 800 Filialen YUMY BEAR GOODS INC. 1,80 -8,63%
26.11. IRW-News: TAAT Global Alternatives Inc. : TAAT wird offizieller Lieferant von H.T. Hackney, einem der größten US-Großhändler TAAT GLOBAL ALTERNATIVES 2,05 -1,44%
26.11. BUSINESS WIRE: ZOVOO sorgt auf seiner Händlerkonferenz für Aufsehen in der Zerstäubungsbranche
26.11. GESAMT-ROUNDUP 2/Dramatischer Corona-Appell: 'Müssen jetzt diese Welle stoppen' Airbus SE 101,20 -10,06%
26.11. ROUNDUP: Bundesregierung stuft acht Länder als Virusvariantengebiete ein
26.11. ROUNDUP: USA kündigen Beschränkungen für Einreisen aus dem südlichen Afrika an
26.11. Bundesregierung stuft acht Länder als Virusvariantengebiete ein
26.11. OTS: Börsen-Zeitung / Black Friday, Marktkommentar von Kai Johannsen
26.11. KORREKTUR/GESAMT-ROUNDUP/Corona-Appell: 'Müssen jetzt diese Welle stoppen' Lufthansa 5,63 -8,85%
26.11. KORREKTUR/Kreise:EU-Staaten wollen Passagierflüge aus südlichem Afrika aussetzen Air France-KLM S.A. 3,78 -6,60%

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 48 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen