DAX®15.573,88+0,27%TecDAX®3.844,78-1,46%Dow Jones 3034.869,37+0,21%Nasdaq 10015.204,82-0,81%
finanztreff.de

Cancom verkauft britisches und irisches Geschäft an Telefonica

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)Cancom verkauft seine erst vor wenigen Jahren erworbenen Geschäfte in Großbritannien und Irland an Telefonica Tech. Ein entsprechender Vertrag sei unterzeichnet worden, teilte der IT-Dienstleister mit. Im dritten Quartal werde ein Buchgewinn von 225 Millionen Euro berücksichtigt.

Den Erlös will das Unternehmen überwiegend reinvestieren, mit Schwerpunkt in Deutschland, Österreich und Schweiz. Die verkaufte Cancom Ltd, in der die Geschäfte in Großbritannien und Irland gebündelt sind, wurde mit knapp 400 Millionen Euro bewertet. Der Ausstieg ist ein Ergebnis einer Ende Mai eingeleiteten strategischen Überprüfung.

Die aktuelle Prognose bleibe auch nach Anpassung der Vergleichszahlen um das verkaufte Geschäft bestehen, erklärte Cancom.

Kontakt zum Autor: olaf.ridder@wsj.com

DJG/rio/mgo

END) Dow Jones Newswires

July 29, 2021 00:34 ET ( 04:34 GMT)

Copyright (c) 2021 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Corona-Schnelltests müssen ab 11. Oktober meist selbst bezahlt werden. Generell gratis bleiben sie noch für Menschen, die sich nicht impfen lassen können, darunter Kinder unter 12 Jahren. Finden Sie diese Regelung gut?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen