DAX®15.573,88+0,27%TecDAX®3.844,78-1,46%Dow Jones 3034.926,54+0,37%Nasdaq 10015.238,89-0,59%
finanztreff.de

Credit Suisse ernennt David Wildermuth zum Risikochef

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
ZÜRICH (dpa-AFX) - Die Großbank Credit Suisse +3,64% erhält einen neuen Risikochef. David Wildermuth werde das Amt spätestens am 1. Februar 2022 übernehmen und in seiner neuen Funktion auch Mitglied der Geschäftsleitung sein, teilte die CS am Dienstag mit. Wildermuth wechsle von Goldman Sachs +2,70% zur CS. Er verfüge über 34 Jahre Erfahrung im Bankgeschäft und bringe umfassende Kenntnisse im Risikomanagement sowie Kenntnisse der Finanzdienstleistungsbranche mit, hieß es weiter. Wildermuth werde in Zürich tätig sein und direkt an CS-Chef Thomas Gottstein berichten.

Bis zu Wildermuths Eintritt in die Bank werde Joachim Oechslin weiterhin als Übergangsrisikochef fungieren. Im Anschluss werde er wieder eine leitende Funktion als strategischer Berater von Gottstein übernehmen.

Wildermuth wird auf seinem neuen Posten Lara Warner ersetzen. Sie musste im April aufgrund des milliardenschweren Verlusts in Zusammenhang mit den Darlehen an den Hedgefonds Archegos den Hut nehmen. Warner war jedoch schon vorher in die Kritik geraten. Ihre Rolle war bereits wegen des Engagements der CS mit der inzwischen insolventen Greensill Capital hinterfragt worden. So soll sie noch im Herbst persönlich einen Kredit über 140 Millionen US-Dollar an Greensill Capital genehmigt haben./kw/rw/AWP/jha


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 39 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen