DAX®15.531,75-0,72%TecDAX®3.901,55-1,27%Dow Jones 3034.798,00+0,10%Nasdaq 10015.329,68+0,09%
finanztreff.de

DAX® - Gap hat Bestand

| Quelle: HSBC | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
HSBC Daily Trading
 

 

Gap hat Bestand

Der starke DAX®-Wochenauftakt hat sicher einige Markteilnehmer überrascht. So liefen die deutschen Standardwerte in die jüngste Abwärtskurslücke hinein. Die obere Gapkante (15.827 Punkte) erwies sich im Tagesverlauf dann aber doch als zu hohe Hürde. Auf der Oberseite ist unverändert ein „Gap-Closing“ nötig, um die Bullen zurück in die Erfolgsspur zu bringen. Die mit Markteröffnung in den USA einsetzende Kursschwäche lässt unser heimisches Aktienbarometer letztlich unterhalb der 50-Tages-Linie (akt. bei 15.708 Punkten) aus dem Handel gehen. Auf Tagesbasis entsteht zudem eine Kerze mit markantem Docht. Trotz dieser eher kritischen Faktoren dürfte der DAX® heute fester in den Handel starten. Dennoch sollten Anleger in der aktuell herausfordernden saisonalen Phase das gestrige Tagestief bei 15.674 Punkten im Hinterkopf haben. Charttechnisch noch wesentlich wichtiger ist allerdings das Augusttief bei 15.622 Punkten, das mit dem unteren Bollinger Band (akt. bei 15.608 Punkten) fast exakt zusammenfällt. Ein Bruch dieser Bastion liefert möglicherweise das Startsignal, dass sich der erwartete Vola-Impuls auf der Unterseite entlädt.

DAX® (Daily)

Chart DAX®
Quelle: Refinitiv, tradesignal²
 

5-Jahreschart DAX®

Chart DAX®
Quelle: Refinitiv, tradesignal²



Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?


Kostenlos abonnieren



Wichtige Hinweise
Werbehinweise

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

2)Transaktionskosten und Ihr Depotpreis (soweit diese anfallen) sind in der Darstellung nicht berücksichtigt und wirken sich negativ auf die Wertentwicklung der Anlage aus.

 

Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 39 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen