DAX®15.542,98+0,46%TecDAX®3.796,46+0,43%Dow Jones 3035.677,02+0,21%Nasdaq 10015.355,06-0,87%
finanztreff.de

DAX-FLASH: Weitere Erholung nach guten Vorgaben

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (dpa-AFX) - Im erholten Dax +0,46% zeichnet sich am Donnerstag ein Test der 21-Tage-Linie bei 15 322 Punkten ab. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex rund zwei Stunden vor Handelsbeginn 0,4 Prozent höher auf 15 306 Punkte und damit knapp über das Vortageshoch.

Positive Impulse von der Wall Street übertrugen sich am Morgen auch auf den asiatischen Handel. Der S&P 500 war nach zwischenzeitlichem Rückschlag noch ins plus gedreht, der Dow Jones Industrial holte die Verluste immerhin komplett auf.

Das Protokoll der jüngsten US-Notenbanksitzung, das am Vorabend veröffentlicht wurde, deute ein langsames Tempo für die erwartete Reduzierung der Anleihekäufe an, hieß es bei den Experten der Credit Suisse. Das sei am Markt gut ankommen. Die US-Notenbank kauft derzeit monatlich Staats- und Hypothekenanleihen in Höhe von 120 Milliarden US-Dollar zur Stützung der Wirtschaft in der Pandemie, und könnte das Volumen nun ab Mitte November zurückfahren./ag/men


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 43 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen