DAX®14.175,40+1,38%TecDAX®3.092,70+0,63%Dow Jones 3031.880,24+1,98%Nasdaq 10012.034,28+1,68%
finanztreff.de

Der Währungsrechner auf finanztreff.de

| Quelle: FIN_BLOG | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Die türkische Lira spielt momentan verrückt. Vielleicht haben Sie bereits Ihren Türkeiurlaub geplant und ein gewisses Budget für den Umtausch in türkische Lira vorgesehen.

Nun stellen Sie fest, dass sie für den verplanten Eurobetrag mittlerweile schon 30% mehr Lira bekommen, als noch vor wenigen Wochen.

Wieviel genau, können Sie schnell und einfach mit unserem Währungsrechner feststellen. Dieser ist zu finden im Bereich Wertpapiere & Kurse/Devisen:

 

Der Währungsrechner ist denkbar einfach in der Bedienung:

 

Im Feld „Betrag“ geben Sie die Menge der Ausgangswährung ein, Euro ist voreingestellt. Im nächsten Auswahlfeld, „Zielwährung“, suchen Sie sich eine von weit über 100 ausländischen Währungen heraus. Nach Klick auf den weißen Pfeil erhalten Sie ganz rechts die Menge, die Sie in Fremdwährung zum aktuellen Börsenkurs erhalten. Unter dem Rechner kann man zur besseren Einordnung noch die historische Entwicklung des Währungspaares einsehen, außerdem eine Tabelle mit typischen Losgrößen sowie ganz unten aktuelle Meldungen zur entsprechenden Zielwährung.

Mit dem Symbol zwischen Ausgangswährung und Zielwährung können Sie außerdem schnell zwischen den beiden Währungen hin- und herwechseln.

 

Auf unserer Startseite im Bereich „Devisen“ finden Sie außerdem noch einen weiteren schnellen Anlaufpunkt, um eine Umrechnung vorzunehmen:

 

Falls Sie Fragen oder Anregungen zu unserem Währungsrechner haben, schreiben Sie uns bitte eine Nachricht an ccc@finanztreff.de.

 

Freundliche Grüße

 

Ihr finanztreff.de Team

 

Bildquelle: https://pixabay.com/de/m%C3%BCnzen-rechner-haushalt-1015125/

Schlagworte:
,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
In wenigen Jahren könnte im Zuge des Klimawandels die globale Durchschnittstemperatur zum ersten Mal mehr als 1,5 Grad über vorindustriellem Niveau liegen. Die Wahrscheinlichkeit dafür liegt laut Weltwetterorganisation bei fast 50 Prozent. Glauben Sie, dass es dazu kommen wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen