DAX®15.348,53+1,43%TecDAX®3.907,37+2,07%Dow Jones 3033.919,84-0,15%Nasdaq 10015.027,77+0,10%
finanztreff.de

Deutscher Maschinenbau meldet außerordentlich hohe Orderzuwächse

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Von Andreas Plecko

FRANKFURT (Dow Jones)Die Auftragsbücher für den deutschen Maschinen- und Anlagenbau haben im April außerordentlich starke Zuwächse verzeichnet. Die Bestellungen übertrafen das Vorjahresniveau um real 72 Prozent, berichtete der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA). Aus den Euro-Staaten kamen im April 81 Prozent mehr Bestellungen, die Nicht-Euro-Länder steigerten ihre Orders um 77 Prozent.

Für diese hohen Zuwächse spielt der Basiseffekt eine entscheidende Rolle: Im April 2020 verbuchten die Unternehmen als Folge der Pandemie ein besonders kräftiges Auftragsminus von 31 Prozent", erläuterte VDMA-Chefvolkswirt Ralph Wiechers. Allerdings signalisierten die hohen Raten auch, dass der konjunkturelle Aufschwung weiter an Stärke gewinne.

Sorgen bereiten uns die aktuell sehr angespannten Lieferketten", sagte Wiechers. "Denn eine ausreichende Versorgung mit Vorleistungen ist eine entscheidende Voraussetzung dafür, dass aus Auftragseingängen zeitnah Umsätze werden."

Im weniger schwankungsanfälligen Dreimonatszeitraum Februar bis April legten die Bestellungen um 34 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zu. Aus dem Inland kamen 24 Prozent mehr Orders, die Auslandsaufträge legten um 39 Prozent zu. Aus den Euro-Ländern wurde eine Steigerung von 41 Prozent verbucht, aus den Nicht-Euro-Ländern von 39 Prozent.

Der VDMA vertritt rund 3.300 Betriebe des mittelständisch geprägten Maschinen- und Anlagenbaus. Die Industrie beschäftigt rund vier Millionen Menschen in Europa, davon mehr als eine Million allein in Deutschland.

Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com

DJG/apo/smh

END) Dow Jones Newswires

June 02, 2021 04:00 ET ( 08:00 GMT)

Copyright (c) 2021 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

MTU Aero Engines AG
MTU Aero Engines AG - Performance (3 Monate) 197,55 +1,83%
EUR +3,55
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
17.09. UBS Neutral
16.08. GOLDMAN SACHS Neutral
11.08. BARCLAYS Positiv
Nachrichten
20.09. Tolle News aus den USA – Reise-Werte Lufthansa, Fraport, TUI und Co im Steigflug MTU Aero Engines AG 197,55 +1,83%
17.09. dpa-AFX: UBS belässt MTU auf 'Neutral' - Ziel 215 Euro MTU Aero Engines AG 197,55 +1,83%

17.09.
Citigroup
MTU - Die Luft wird knapp! MTU Aero Engines AG 197,55 +1,83%
Weitere Wertpapiere...
Vossloh 46,35 +1,98%
EUR +0,90
Pfeiffer Vacuum Technology 175,40 -1,35%
EUR -2,40
Koenig & Bauer AG 27,30 +0,74%
EUR +0,20
Siemens AG 145,48 +2,35%
EUR +3,34
MAN St. 74,00 -0,14%
EUR -0,10
SIEMENS AG SP. ADR 1/ 1/2 72,00 +2,13%
EUR +1,50
thyssenkrupp AG 8,54 -1,52%
EUR -0,13
Wacker Neuson SE 24,36 -0,49%
EUR -0,12
DMG Mori AG 41,90 ±0,00%
EUR ±0,00
Kuka AG 67,80 +1,80%
EUR +1,20
Deutz AG 7,81 +2,43%
EUR +0,19
Krones 85,40 +1,85%
EUR +1,55
GEA Group 39,52 +0,69%
EUR +0,27
Rheinmetall 80,28 +1,77%
EUR +1,40
WashTec AG 52,40 -5,42%
EUR -3,00
SMT Scharf AG 13,35 +0,38%
EUR +0,05
Aixtron 22,56 -0,18%
EUR -0,04
MTU A.E.HDG UNSP.ADR 1/2 98,50 +3,14%
EUR +3,00
MAN SE UNSP.ADR 1/10 7,15 -1,38%
EUR -0,10
Norma Group SE 34,26 +0,41%
EUR +0,14
R. Stahl AG 22,80 -2,56%
EUR -0,60
Kion Group AG 80,80 -0,86%
EUR -0,70
THYSSENKRUPP SPONS.ADR 1 8,60 +1,18%
EUR +0,10
Singulus Technologies AG 3,90 +2,90%
EUR +0,11
+ alle anzeigen

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
El Salvador führt als erstes Land den Bitcoin als Währung ein. Sollten die anderen Länder nachziehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen