DAX®15.257,04-4,15%TecDAX®3.821,83-1,25%Dow Jones 3034.899,34-2,53%Nasdaq 10016.025,58-2,09%
finanztreff.de

Devisen: Euro gibt etwas nach

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro +0,9904% hat am Donnerstag leicht nachgegeben. Am Mittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,1638 US-Dollar. Sie notierte damit etwas niedriger als am Morgen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Mittwochnachmittag auf 1,1623 Dollar festgesetzt.

Die trübe Stimmung an den Aktienmärkten belastete auch den Euro. Steigende Preise für Energie und Industriemetalle schüren die Angst vor einer wirtschaftlichen Abkühlung.

Überraschend starke Stimmungsdaten aus der französischen Wirtschaft haben dem Euro keinen Auftrieb gegeben. Im Oktober hat sich das Geschäftsklima in der zweitgrößten Volkswirtschaft der Eurozone weiter verbessert, während Analysten einen Rückgang erwartet hatten. Ausschlaggebend war eine starke Stimmungsaufhellung im Bereich Dienstleistungen.

Die Blicke richten sich am Nachmittag auf die USA. Dort werden Zahlen zu den Erstanträgen auf Arbeitslosenhilfe veröffentlicht. Zudem wird ein Frühindikator für die Industrie in der Region Philadelphia veröffentlicht./jsl/jkr/eas


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 48 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen