DAX®15.603,88-1,94%TecDAX®3.504,31-2,41%Dow Jones 3034.265,37-1,30%Nasdaq 10014.438,40-2,75%
finanztreff.de

DFL-Chef Seifert: 'Glaube, Boris Johnson hat die Super League gestoppt'

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (dpa-AFX) - Für DFL-Chef Christian Seifert ist eine europäische Super League auch an der britischen Regierung und deren Premierminister gescheitert. "Es war sehr knapp. Ich glaube, letztlich hat Boris Johnson die Super League gestoppt, indem er den englischen Klubs - um die Premier League zu retten - eine klare Ansage gemacht hat. Deren Rückzug war ausschlaggebend für das Scheitern", sagte der 52-Jährige in einem Interview der "Süddeutschen Zeitung" (Samstag). Der Funktionär findet die Idee nach eigener Aussage "sogar verständlich, aber in der Realität falsch und nicht durchdacht".

Im April hatten zwölf europäische Spitzenclubs an der Gründung einer solchen neuen Liga gearbeitet. Deutschlands Topvereine Bayern und Dortmund waren nicht involviert. "Vorerst hat sich das Thema erledigt, und ich glaube, das wird die nächsten Jahre auch so bleiben. Aber juristisch ist es nicht klar, ob man so eine Liga einfach verbieten kann", sagte Seifert. Man habe sich nach Bekanntwerden im Frühjahr "sehr schnell und klar positioniert", stellte der zum Jahresende scheidende Ligaboss klar. "Das war tatsächlich eine seltsame Situation."/pre/DP/zb


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelles

Nachrichten
21.01. BUSINESS WIRE: Virpax Pharmaceuticals, Inc. beauftragt Altasciences mit der Durchführung der ersten Humanstudie zu Epoladerm™ bei chronischen Schmerzen im Zusammenhang mit Osteoarthritis im Knie
21.01. IRW-News: Core One Labs Inc.: Core One Labs gibt erfolgreichen Konzeptnachweis für sein rekombinantes Produktionssystem zur optimierten Biosynthese von Psilocybin bekannt und meldet Patent zum Schutz dieses Systems an CORE ONE LABS INC. 1,45 +18,66%
21.01. ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Raus aus Aktien - Netflix schockt Anleger Dow Jones Industrial Average ( 34.265,37 -1,30%
21.01. Aktien New York Schluss: Raus aus Aktien - Netflix schockt Anleger Dow Jones Industrial Average ( 34.265,37 -1,30%
21.01. IRW-News: Quantum Battery Metals Corp.: Quantum Battery Metals beginnt mit Prüfung bewährter Lithiumkonzessionsgebiete für eine Akquisition QUANTUM BATTERY MET. CORP 0,655 -5,755%
Marktberichte
21.01. NACHBÖRSE/XDAX -0,9% auf 15.462 Pkt - Siemens Energy stabilisiert L/E-DAX Index EUR (Total Return) 15.501,37 -2,19%
21.01. ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Raus aus Aktien - Netflix schockt Anleger Dow Jones Industrial Average ( 34.265,37 -1,30%
21.01. Aktien New York Schluss: Raus aus Aktien - Netflix schockt Anleger Dow Jones Industrial Average ( 34.265,37 -1,30%
21.01. MÄRKTE USA/Wall Street weiter auf Talfahrt - Netflix brechen ein Schlumberger S.A. 32,65 -1,06%
21.01. Devisen: Euro hält die Gewinne EUR/USD Wechselkurs: Euro / US Dollar 1,1342 +0,2594%
weitere Marktberichte

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 04 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen